Zum Hauptinhalt springen

Zu Gast in der Textilwerkstatt "prater & stern"

In ihrer Textilwerkstatt "prater & stern" in der Lessinggasse 5 im benachbarten Volkertviertel lädt Christiane Wery zu Workshops und bietet diverse bedruckte Produkte von der Tasche bis zum Tischläufer an.

Mit dem Fahrrad fährt man vom Nordbahnviertel gerade einmal fünf Minuten zu "prater & stern", der Textilwerkstatt von Christiane Wery im Volkertviertel.

Im Podcast-Interview erzählt sie von ihrem Lebensweg - sie wuchs in Kanada auf, lebte später in Frankreich und kam schließlich nach Wien - und dem Aufbau ihres Geschäfts. Die studierte Architektin entdeckte ihre Liebe für den Siebdruck und was zu Hause am Küchentisch begann, führte schließlich zu ihrer eigenen Werkstatt.

Gleich in den Podcast reinhören:

Dort verkauft sie nicht nur mit klaren, schönen Mustern bedruckte Textilien, sondern bietet auch Kurse an. In ihrem Sortiment finden sich kleine und große Taschen, allerlei Tischwäsche und entzückende Babykleidung.

Im Interview erzählt sie, wie sich das Viertel in den vergangenen Jahren durch die Erschließung des Nordbahnviertels verändert hat, wie es ihr dabei ging, sich selbständig zu machen und was sie bei ihren Workshops den Kursteilnehmer*innen beibringt.

Schaut entweder bei ihr in der Lessinggasse vorbei oder lasst euch schon mal im Online-Shop oder auf Instagram inspirieren!

Die aktuelle Folge wird von gemeinschaffen.com unterstützt. Auf der Plattform dreht sich alles um das Thema Ressourcenteilung und alle, die sich schon etwas teilen (oder es vorhaben), finden Gleichgesinnte. Die Palette reicht von der FoodCoop bis zum Carsharing, von der Energiegemeinschaft bis zur Baugruppe!

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.