Guten Morgen!

Heute erwartet uns zunächst ein wolkenloser Himmel bei Temperaturen von 5°C. Im weiteren Tagesverlauf ist es leicht bewölkt und das Thermometer klettert auf 16°C.

Das sollten Sie wissen...

Umfangreiche Baumaßnahmen am Ostwall: Am Ostwall beginnen ab 25. April 2022 umfangreiche Baumaßnahmen. Neben Arbeiten an Versorgungsleitungen der Bocholter Stadtwerke werden beidseitig Geh- und Radwege verbreitert, neue Fuß- und Radfahrerquerungen über den Ostwall geschaffen und ein Grünstreifen ergänzt. Bis November ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.  Quelle: Stadt Bocholt | Mehr dazu lesen Sie hier 

Bürgerbüro telefonisch vorübergehend nicht erreichbar: Bis zum kommenden Dienstag, 26. April, ist das Bocholter Bürgerbüro nicht telefonisch erreichbar. Grund dafür sind krankheitsbedingte Personalausfälle, teilt die Stadt Bocholt mit. Bereits verabredete Termine sollen aber nach Möglichkeit stattfinden können. Quelle: Stadt Bocholt | Mehr dazu lesen Sie hier 

Ampelanlage am Nordwall weiter außer Betrieb: Weil ein Lkw am Gründonnerstag einen Mast umgefahren hat, ist die Ampelanlage an der Kreuzung Nordwall/Nordstraße seitdem außer Betrieb. Morgen sollen laut BBV Reparaturarbeiten stattfinden. Quelle: bbv-net (Paywall) | Mehr dazu lesen Sie hier 

Täter lassen Zerstörungswut an Kindermöbelstücken aus: In der Zeit zwischen Mittwoch, 07.00 Uhr, und Dienstag, 07.00 Uhr, kletterten noch unbekannte Täter über den Zaun auf das Grundstück des Kindergartens an der Hohenzollernstraße und ließen dort ihrer sinnlose Zerstörungswut an Kindermöbelstücken freien Lauf. Der angerichtete Sachschaden liegt bei mehreren hundert Euro. Quelle: Poilzei | Mehr dazu lesen Sie hier

Wahlamt geöffnet: Seit gestern hat das Wahlamt seine Pforten geöffnet. Von hier aus wird alles für die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2022 am 15. Mai 2022 vorbereitet. Wählerinnen und Wähler können dort ihre Stimme auch per Briefwahl abgeben. Quelle: Stadt Bocholt | Mehr dazu lesen Sie hier 

Fit im Alter mit dem Gesundheitsprogramm “Check-Up und los!”: Das Gesundheitsprogramm “Check-Up und los!” richtet sich an Seniorinnen und Senioren ab 60, die bislang eher wenig sportlich unterwegs waren. Bis zu 50 Teilnehmer können mitmachen. Das Programm startet Mitte Mai und geht über zwölf Wochen. Quelle: Stadt Bocholt | Mehr dazu lesen Sie hier 

VHS bietet Bildungswoche für Niederländisch an: Im Beruf, im Privatleben oder bei alltäglichen Situationen ist Niederländisch im Grenzgebiet zu den Niederlanden eine gefragte Sprache. Wegen der hohen Nachfrage gibt es ab Montag, den 2. Mai von 9 bis 16 Uhr eine zusätzliche Woche Bildungsurlaub in Niederländisch. Quelle: Stadt Bocholt | Mehr dazu lesen Sie hier 

Und dann war da noch...

Bocholt trauert...

Ida Fahrland

Hier wird heute geblitzt...

Dinxperloer Straße Lowicker Straße Weidenstraße

Aus der Region...

Vorwurf: Bruder in Brand gesteckt: Eine Mordkommission ermittelt nach einem Familienstreit in Neubeckum. Ein Mann soll dabei die Haustür seiner Eltern und auch einen Bruder in Brand gesteckt haben. Quelle: WDR | Mehr dazu lesen Sie hier 

Pilgerjahr in Kevelaer beginnt: Drei Mal wird der Bischof von Chur in der Schweiz, Joseph M. Bonnemain, am Sonntag, 1. Mai, um 10 Uhr mit einem Hammer gegen das Pilgerportal der Marienbasilika in Kevelaer schlagen. Wenn dann die schweren Türen aufschwingen, ist das Pilgerjahr offiziell eröffnet – zum dritten Mal seit Beginn der Corona-Pandemie und deutlich im Zeichen der Entspannung. Quelle: Bistum Münster | Mehr dazu lesen Sie hier 

Marktregeln von Winterswijk werden überarbeitet: Die Marktregeln in Winterswijk werden überarbeitet. Die Sicherheit wird verbessert. Zudem soll mehr Warenvielfalt entstehen. Quelle: De Gelderlander | Mehr dazu lesen Sie hier 

Copyright © 2022 Made in Bocholt, Alle Rechte vorbehalten.

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.