Guten Morgen Bocholt

Heute gibt es nur selten Lücken in der Wolkendecke und die Temperaturen liegen zwischen 12 und 25 Grad. Morgen ist es tagsüber vielfach wolkig, gebietsweise kann sich auch die Sonne durchsetzen bei Werten von 16 bis zu 26 Grad. Wir wünschen allen ein schönes Wochenende. Ihr Berthold Blesenkemper

Das sollten Sie wissen...

Bocholt und Rhede treiben Radschnellweg-Pläne voran: Weil die Bahnstrecke von Bocholt nach Münster nach Ansicht der Städte Bocholt und Rhede kurz- und mittelfristig nicht reaktiviert werden kann, soll die seit Jahren brachliegende Bahntrasse jetzt endgültig für einen Radschnellweg genutzt werden. Die entsprechenden Pläne stellen die Bürgermeister gerade gemeinsam mit dem Kreis Borken im Rheder Ei vor. Quelle: Made in Bocholt | Mehr dazu lesen Sie hier 

7-Tage-Inzidenz erstmals wieder über 50: Im Kreis Borken sind derzeit (13.08.2021, 0 Uhr) 289 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Das sind 25 mehr als gestern. In Bocholt stieg die Zahl der Betroffenen im gleichen Zeitraum um sieben auf 46. Die “7-Tage-Inzidenz“ liegt kreisweit bei 50,1. Quelle: Kreis Borken | Mehr dazu lesen Sie hier 

Rathaussanierung: Soziale Liste fordert Wirtschaftlichkeitsprüfung: Die Wählergemeinschaft Soziale Liste Bocholt ist gegen eine millionenteure Rathaussanierung. Sie schätzt, dass sich die Kosten am Ende auf 70 bis 100 Millionen Euro belaufen werden und fordert eine Wirtschaftlichkeitsprüfung. Quelle: Made in Bocholt | Mehr dazu lesen Sie hier 

500 „Muko-Biker“ sammeln Geld für die Forschung: Den Menschen im Kreis Borken bietet sich am Samstag, 4. September, ein derzeit fast schon surreal anmutender Anblick: Ein Peloton aus 500 ehemaligen Profi- und Hobbyradlern bahnt sich dann seinen Weg durch das Westmünsterland – sogar für die inzwischen achte Muko-Bike-Tour ein Rekord. Quelle: Made in Bocholt | Mehr dazu lesen Sie hier 

Junger Mann kommt mit Geldstrafe davon: Weil er Frauen gedroht hatte, Sexvideos von ihnen zu veröffentlichen, ist ein 24-Jähriger jetzt vom Amtsgericht Bocholt zu einer Geldstraße von 100 Euro verurteilt worden. Das Berichtet das BBV heute. Quelle: bbv-net (Paywall) | Mehr dazu lesen Sie hier 

Bruno Wansing kommissarischer Integrationsbeauftragter: Seit dem 1. August 2021 vertritt Bruno Wansing den Integrationsbeauftragten der Stadt Bocholt, Michael Schwinning. Für den Zeitraum bis zunächst zum 31.12.2021 wird Wansing vom Büro des Bürgermeisters zum Integrationsbüro abgeordnet. Quelle: Stadt Bocholt | Mehr dazu lesen Sie hier 

IvM bekommt größeres Lehrerzimmer: Die Israhal-van-Meckenem-Realschule wird weiter umgebaut. Zur Zeit bekommt sie unter anderem ein größeres Lehrerzimmer, schreibt das BBV. Quelle: bbv-net (Paywall) | Mehr dazu lesen Sie hier 

Neue Ausstellung im Kunsthaus: „Sichtwechsel – Nature remembers“ heißt eine neue Ausstellung im Kunsthaus Bocholt. Die Natur steht bei den gezeigten Bildern im Vordergrund. Das berichtet das BBV in seiner heutigen Ausgabe. Quelle: bbv-net (Paywall) | Mehr dazu lesen Sie hier 

Und dann war da noch...

Aus der Region

Massive Bahnstörung im Münsterland behoben: Im Münsterland standen am Freitag viele Züge still. Der Grund war nach Bahnangaben eine Störung im Funksystem, die erst am Abend beseitigt werden konnte. Quelle: WDR | Mehr dazu lesen Sie hier 

Zwarte-Cross-Festival gefährdet: Das für Ende September geplante, täglich 20.000 Besucher anlockende  Zwarte-Cross-Festival in Lichtenvoorde bleibt gefährdet.  Grund sind die sich auch in den Niederlanden ständig ändernden Corona-Schutzbestimmungen. Das berichtet die Tageszeitung De Gelderlander. Quelle: De Gelderlander | Mehr dazu lesen Sie hier

Copyright © 2021 Made in Bocholt, Alle Rechte vorbehalten

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.