Guten Morgen!

Heute verdecken am Morgen einzelne Wolken die Sonne bei Temperaturen von 9°C. Im weiteren Verlauf des Tages ziehen von mittags bis zum Abend hin Wolkenfelder durch bei Werten von 14 bis zu 20°C.

Das sollten Sie wissen...

Auslöser Ukraine-Krieg - Stadt sucht neue Schutzräume: Anlässlich des Ukraine-Krieges plant der Bund eine Stärkung des Zivilschutzes. Unter anderem sollen auch wieder mehr Schutzräume für die Bevölkerung geschaffen werden. In Bocholt gibt es zurzeit keinen öffentlichen Schutzraum mehr. Deshalb sucht die Stadt nach neuen Möglichkeiten. Quelle: Made in Bocholt | Mehr dazu lesen Sie hier Viel zu wenig Sozialwohnungen: Die Zahl  öffentlich geförderter Mietwohnungen in Bocholt ist in den vergangenen Jahren nur leicht gestiegen. Der Bedarf bleibt groß. Das berichtet das BBV. Quelle: bbv-net (Paywall) | Mehr dazu lesen Sie hier 

Umweltministerium bescheinigt Aasee sehr gute Wasserqualität: Die Badegewässer in Nordrhein-Westfalen weisen eine sehr gute Wasserqualität auf. Darauf weisen das Umweltministerium und das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz hin. Auch der Bocholter Aa-See schneidet seit 2018 gleichbleibend gut ab. Quelle: Made in Bocholt | Mehr dazu lesen Sie hier 

Stadt will Car-Sharing stärker fördern: Der Ausschuss für Planung, Bau und Verkehr sollte gestern die finanzielle Beteiligung der Stadt Bocholt in Höhe von 21.000 Euro am LEADER-Projekt „Selbstorganisiertes E-Car-Sharing in Stadtquartieren” beschließen. Ziel des Projektes ist es, die Bereitschaft zu steigern, Carsharing zu nutzen und auch dadurch perspektivisch die Anzahl von Zweitwagen in Wohngebieten zu reduzieren. Quelle: Made in Bocholt | Mehr dazu lesen Sie hier 

70 Jahre Städte-Freundschaft: Seit 70 Jahren bestehen freundschaftlichen Beziehungen zwischen Bocholt und der englischen Stadt Rossendale. Dort wird das mit einer großen Ausstellung gefeiert. Quelle: bbv-net (Paywall) | Mehr dazu lesen Sie hier 

Rund 200 Rheder unterstützen Aktion „Stoppt Radschnellweg RS2“: Rund 200 Bürgerinnen und Bürger kamen am Mittwoch zum Unterschriftenstand in der Rheder Innenstadt, um mit ihrer Unterschrift ein Zeichen zu setzen gegen den geplanten Radschnellweg. Das berichtet die Soziale Liste. Quelle: Made in Bocholt | Mehr dazu lesen Sie hier 

12.000 haben bereits gewählt: Am Sonntag ist Landtagswahl 12.000 Bocholter aber haben laut BBV schon jetzt per Briefwahl gewählt. Quelle: bbv-net (Paywall) | Mehr dazu lesen Sie hier 

Trainerteam des 1. FC Bocholt bleibt zusammen: Jan Winking, Cheftrainer des 1. FC Bocholt, kann auch in der kommenden Saison auf die Unterstützung seiner Co-Trainer Matthias Müller (36) und Marvin Höner (30) sowie der Torwart-Trainer Kai Henkel (29) und Frank Kirn (53, zugleich Teammanager) setzen. Alle vier verlängerten ihre Verträge.  Quelle: 1. FC Bocholt | Mehr dazu lesen Sie hier 

Und dann war da noch...

Bocholt trauert...

Fritz Vering

Bekanntmachungen...

biteo GmbH, neuer Unternehmensgegenstand: Die Erbringung von Beratungs- und sonstigen Dienstleistungen für Unternehmen der Telekommunikationsbranche und der Energiewirtschaft sowie der Handel von technischen Komponenten und Hardware. Joop Eskes GmbH, nicht mehr Geschäftsführer ist Albertus Johannes Carolus van Dijk. Zum Geschäftsführer ernannt wurde Medeni Arslan.

Hier wird heute geblitzt...

Schäferweg Moltkestraße Robert-Koch-Ring Willingsweide Barloer Weg

Aus der Region...

Erweiterung des Outlet-Centers in Ochtrup gescheitert: Das Ochtruper Designer Outlet-Center (DOC) wird nicht ausgebaut. Grund ist der Widerstand der Nachbarkommunen. Der Rechtsstreit über das Vorhaben ist jetzt beendet. Er hatte etwa vier Jahre gedauert und war durch mehrere Instanzen gegangen. Quelle: WDR | Mehr dazu lesen Sie hier 

Rettungsdienste im Kreis Warendorf nicht schnell genug: Im Kreis Warendorf sind die Rettungsdienste trotz Aufstockung nicht immer in der vorgesehen Zeit am Einsatzort. Die Gründe sind vielfältig. Quelle: WDR | Mehr dazu lesen Sie hier 

Copyright © 2022 Made in Bocholt, Alle Rechte vorbehalten.

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.