Zum Hauptinhalt springen

Achtung!

Ich glaube, ich muss meine AGB mal erweitern.

 😉

Nach § soundso in meiner AGB ist es nicht (lĂ€nger) erlaubt, als Mensch oder Klient, deinen energetischen MĂŒll bei mir abzuladen.

Deine Beschwerden, dein Jammern und dein Selbstmitleid, wie schlecht doch die Menschen sind, dein Partner oder deine Partnerin, wie schlecht das Leben zu dir ist, wie schlecht die Welt ist, alle anderen sind schuldig, usw. ziehen dich, mich und das Universum in den Abgrund.

FĂŒr jegliche Beschwerden ĂŒber das Leben wende dich bitte an die himmlische Behörde fĂŒr »Beschwerden und Nörgeleien.«

Du kannst es dort sprachlich, gedanklich, schriftlich oder auch mit Rauchzeichen dort vorbringen.

Aber auch sie werden es postwendend an dich zurĂŒckschicken, zum Zwecke des Lernens und der LĂ€uterung, damit du erkennst und lernst, was du so tust und von dir gibst.

Das kann sich in körperlichen Symptomen von Kreuz- oder Nackenschmerzen zeigen oder jeweilige andere Symptome.

Solltest du weiterhin versuchen, deine NegativitÀt bei mir abzuladen, behalte ich mir vor, dir deinen Weg zu weisen und mich von dir zu trennen.

Wenn du bereit bist, Verantwortung fĂŒr dein Leben, dein Handeln und deine LebensumstĂ€nde zu ĂŒbernehmen, höre ich dir genau zu.

In meinem Drehbuch steht: "Energetischer MĂŒll abladen verboten".

Gezeichnet am 15.02.2024

Schamane und Mensch

Andreas😁

Kategorie Öffentlich

0 Kommentare

Möchtest du den ersten Kommentar schreiben?
Werde Mitglied von Schamane Andreas - Der Podcast und starte die Unterhaltung.
Mitglied werden