Zum Hauptinhalt springen

Klimawandel -                        Pole schmelzen

Jun 2022, Autorin: Madita Kern - Aha#

Definition

Dass die Pole schmelzen, bedeutet, dass die Polkappen schmelzen.

Diese sind am Nordpol (arktische Eiskappe) und

Südpol (antarktischer Eisschild) aufzufinden, darüber hinaus bestehen

sie aus Gletscher-und Meereis. Die polaren Eiskappen bilden sich in

Abhängigkeit von verschiedenen klimatischen Faktoren,

u.a. lokalen  Temperaturen, Meeres- und Luftströmungen, sowie insbesondere

der  Luftfeuchtigkeit.

Folgen

Dem sechsten Weltklimabericht zufolge hat Grönland in den Jahren von

1992 bis 2020 rund 4.890 Milliarden Tonnen an Eis verloren!

Das trägt zum Meeresspiegelanstieg bei:

Allein das geschmolzene Eis Grönlands hat den

globalen Meeresspiegel schon um rund 13,5 Millimeter ansteigen lassen..!

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.