Alle Beiträge

Der Humanistische Pressedienst sucht Unterstützer!

Der Humanistische Pressedienst (hpd) wird von einem Trägerverein getragen. Die Mitglieder des Vereines finanzieren einen Großteil der Personal- und Unterhaltskosten der Redaktion. 

In den letzten Jahren hat sich der hpd sehr gut entwickelt. Mit mehr als 3 Mio Klicks im Jahr 2019 hat er eine neue Qualität erreicht. Um diese zu halten und noch mehr zu verbessern benötigen wir Geld. Ihr Geld!

Bitte unterstützen Sie uns, in dem Sie eines der angebotenen Pakete buchen. Dabei werden auch kleine Summen gern gesehen.

Wer dem hpd mehr zukommen lassen möchten, können Sie auch gern Mitglied im Förderverein werden und über die Zukunft des Onlineportals mitbestimmen.

Ihre Redaktion 

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …