Johannes’ Reise durch Wikipedia – Ein neues Podcast Format

Neues Format, neues Glück! Ich habe in meinen Recherchen für die vielen anderen Podcasts, die wir schon aufgenommen haben, Wikipedia als Plattform für mich so richtig entdeckt. Es war lange ein regelmäßiges Nachschlagewerk für mich, aber mit dem Start dieses Podcasts hat meine Nutzung eine neue Dimension erreicht.

Neues Format, neues Glück! Ich habe in meinen Recherchen für die  vielen anderen Podcasts, die wir schon aufgenommen haben, Wikipedia als  Plattform für mich so richtig entdeckt. Es war lange ein regelmäßiges  Nachschlagewerk für mich, aber mit dem Start dieses Podcasts hat meine  Nutzung eine neue Dimension erreicht.

Dabei ist mir aufgefallen, wie spannend es sein kann, sich durch  Wikipedia zu klicken und neues herauszufinden. Meine Reisen durch  Wikipedia sind eine Reflexion dieses Surfens durch Wikipedia und ich  werde mich strikt nur an Wikipedia als Quelle halten. Das kann  zwangshalber auch mal dazu führen, dass manche Zuhörer nicht zu 100% mit  der im Wikipedia dargestellten Faktenlage einverstanden ist. Aber da  sage ich nur, bitte in den Kommentaren anmerken oder direkt den  Wikipedia Artikel abändern und Link in den Kommentaren posten.

Dies ist jetzt meine erste Ausgabe dieses Formates. Ich agiere als  Erzähler und Flip als Komponist. Das Thema kam für mich auf, nachdem ich  in Schottland Freunde besuchen war und mich wieder an die ganzen  kulturellen Eigenheiten der Schotten erinnerte, die ich in meinem  6-jährigen Aufenthalt dort aufgesammelt habe.

Ich freue mich über Kommentare und Feedback. Meldet euch bei uns und danke im Voraus fürs zuhören.

http://hoch-damit.de/2019/08/24/johannes-reise-durch-wikipedia-ein-neues-podcast-format/

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …