Zum Hauptinhalt springen

Folge 30 erscheint am Freitag den 22. Oktober. Eine rund Zahl und für uns ein schönes Ereignis. Als wir 2019 mit dem Podcast angefangen haben, war uns nicht klar, das so vile Folgen entstehen würden und vor allem nicht, dass wir auch so viele Hörer finden würden. Es macht uns immer noch unglaublich Spaß und wir lernen bei jedem Gespräch eine Menge über uns selbst. Großartig sind auch die vielen Kommentare und Diskussionen von und mit Hörern und Hörerinnen. Das Thema "Selbstentwicklung oder Selbstakzeptanz" ist eine Vertiefung von Folge 27, in der es um Persönlichkeitsentwicklung ging. 

Wir leben im Zeitalter der Selbstoptimierung und dabei laufen wir schnell Gefahr, den Fokus zu verlieren. Ist es eigentlich klug, permanent einem Ziel hinterherzulaufen, ohne jemals anzukommen? Oder sollte man sich lieber einfach so akzeptieren wie man ist? Wie schaffe ich es, in Bewegung zu bleiben, ohne mich selbst zu verlieren und wie entwickle ich ein gutes Selbstwertgefühl, ohne selbstgefällig zu werden? Die Entwicklung der Persönlichkeit ist wie vieles andere auch eine Sache des Gleichgewichts. Patrick und Kai versuchen, dieses Gleichgewicht in dieser Folge zu definieren.