Zum Hauptinhalt springen

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Csokonyavisonta und Somogytarnóca auf der Hauptstrasse 68!

Die Einsatzkräfte auf der Hauptstrasse M68 / Foto: Feuerwehr

Das total zerstörte Fahrzeug / Foto: Feuerwehr

Zwei Autos kollidierten hier frontal miteinander, meldet die Polizei. Die Feuerwehr musste drei schwerverletzte Personen aus den Autos befreien. Einer von ihnen war so schwer verletzt, daß ein Rettungshubschrauber eingesetzt werden musste. Es besteht Vollsperrung auf dem Abschnitt.

Die Polizei geht von einem misslungenem Überholvorgang aus. Daher auch im Moment wieder erhöhte Aufmerksamkeit und Rücksicht beim Befahren der Strassen. Aufgrund des Sommerferienverkehrs ist einige los auf den Strassen und oftmals bleibt die Geduld vieler Autofahrer auf der Strecke...

Nur zahlende Mitglieder von Ungarn-TV können hier Kommentare lesen und schreiben.