Textilbanner und Aufkleber im Druck

Ich glaube es ist verständlich, dass auch mich als Künstler die aktuelle Zeit sehr beschäftigt und ich meine Gedanken irgendwie als "Produkt" wiedergebe.

Somit entstanden 2 Motive für die ich mir eigentlich nicht meinen Kopf zerbrechen wollte. Eigentlich möcht ich gern raus, auf Konzerte, saufen und mit Freunden feiern.

Motiv 1

Das erste Motiv entstand für meine Freunde der BFK-Crew. Die überlegen, ob sie das Motiv als T-Shirt drucken? Verfolgt deren Facebook-Seite um zu erfahren, ob und wann es das Motiv als Shirt geben wird (falls ich daran denke, werde ich es hier auch nochmal erwähnen). 

https://www.facebook.com/Bfk.161.Crew

Dieses Motiv werde ich auch an euch schicken. Supporter mit dem großen Paket bekommen das Motiv als Textilbanner 1x1 m. Und natürlich gibt es wieder Aufkleber.

Motiv 2

Dieses Motiv wird es als "einzigen" Druck bei der Spendenaktion vom 1-3. April auf der Instagramseite von WillensART zu ersteigern geben. Schaut bei der Aktion vorbei! Jessi von WillensART konnte viele Künstler für ihre Spendenaktion begeistern:

https://www.instagram.com/willensart/

Am Ende sollte noch eines klar sein: Wir dürfen nicht in Grenzen denken und besorgt sehe ich, wie aktuell mit Menschen russischer Herkunft umgegangen wird. Diese Leute haben keinen Krieg angezettelt und auch in der Ukraine lief in den vielen Jahren davor einiges nicht richtig. Politik ist während eines Krieges schwer durchschaubar und ich weiß nicht, wieviel Propaganda wir aktuell abbekommen? Dennoch sagt mir mein Bauchgefühl und das patriachale Auftreten Putins, dass er kein liberaler Politiker ist. Putin lies schon immer Demonstranten gegen ihn oder auch Angehörige der LGBTQ+ Community festnehmen und wegsperren. Das wissen wir nicht erst seit Pussy Riot. Und auch mit der Entnazifizierung sollte er erst mal in seinem "eigenen Land" beginnen, bevor er sich in andere Länder einmischt. 

Was in diesen Zeiten wieder einmal wichtig ist: Helft Menschen die Hilfe brauchen und seid für Frieden und grenzt keine Menschen nur wegen ihrer Herkunft aus. Egal ob sie aus Russland, Ukraine, Syrien, Afghanistan usw. kommen. Klar, ist dein Gegenüber trotzdem ein Arschloch, dann gilt "Vladimir Punching".

So long! Bleibt gesund und schaut auf das Gute im Leben.

Donald

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.