Zum Hauptinhalt springen

Episode 112: Florence und Charles Bravo

Ein Mann stirbt an einer Vergiftung. Es gibt nur wenige Verdächtige. Ein Fall wie dieser müsste schnell zu lösen sein, aber es gibt keine Beweise. Bei dem Versuch, einen Schuldigen zu finden, wird das Leben seiner Angehörigen auf den Kopf gestellt. Die schmutzigen Geheimnisse der feinen Gesellschaft werden entblößt, die sogenannten anständigen Personen demaskiert. Wer hat Charles Bravo ermordet? Oder war es vielleicht gar kein Mord?

Um diesen Beitrag lesen zu können, musst du Mitglied werden. Mitglieder helfen uns, unsere Arbeit zu finanzieren, damit wir langfristig bestehen bleiben können.

Zu unseren Paketen

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.