Zum Hauptinhalt springen

Episode 008: Die Galapagosaffäre - live vom Ö3 Podcast Festival

Da wir mal unbedingt eine kleine Pause brauchen, bekommt ihr diese Woche - live vom Ö3 Podcast Festival! - die (für das Festival bearbeitete) Neuauflage eines unserer Lieblingsfälle - die "Galapagosaffäre".

Darum geht es: Südamerika ist das Ziel vieler deutscher Wirtschaftsflüchtlinge im frühen 20. Jahrhundert. Auf einer unbewohnten Insel im Pazifik schaffen sich Friedrich Ritter und Dore Strauch ein neues Zuhause. Ihnen folgen noch viele andere - unter anderem eine mysteriöse österreichische Baroness, die waffenschwingend versucht, alle zu ihren Untertanen machen. Diese Geschichte kann kein gutes Ende nehmen. Oder doch?

Um diesen Beitrag lesen zu können, musst du Mitglied werden. Mitglieder helfen uns, unsere Arbeit zu finanzieren, damit wir langfristig bestehen bleiben können.

Zu unseren Paketen

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.