Wir reisen nach "Nepenthe" in Star Trek: Picard

Unsere neue Folge rendert gerade raus und ist eine spritzig-witzige Unterhaltungsgala. Bis zur letzten Minute. Nepenthe ist nämlich eine fantastische Pause auf der Heldenreise und eine großartige Folge mit tollen Charakter-Momenten, in denen wir unseren neuen alten Jean-Luc wieder so erleben können, wie wir ihn erinnern. So schnell sind für euch noch nie 5 Stunden und 30 Minuten rumgegangen!

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …