Zum Hauptinhalt springen

Ad vocem

In der sechsten Folge meiner Kolumne in der Donau-Zeitung werbe ich für einen schöpferischen und phantasievollen Umgang mit unserer Sprache. Wieso nehmen wir uns sprachlich nicht öfter ein Stückchen mit, das erzählen könnte wo wir waren, was wir erfahren haben? 

Sprache und Schuhe sind sich vielleicht ähnlicher, als man zunächst annehmen würde:

https://youtu.be/wRMf85BeDsQ?t=76 (Öffnet in neuem Fenster)

Autor, Sprecher und Produktion: Simon Bamberger

Alle Texte auf: https://bricolage.simonbamberger.de (Öffnet in neuem Fenster)

Beitragsbild: Marian Mok (Öffnet in neuem Fenster)

Nur zahlende Mitglieder von Bricolage können hier Kommentare lesen und schreiben.