Zum Hauptinhalt springen

Self Service BI in Google Looker

Kai und Ronny sprechen über digitale datengetriebene Geschäftsmodelle und über Tipps und Tricks, wie man auch relativ kleine BI-Einheiten dazu enablen kann, BI regelmäßig in ihre Prozesse zu implementieren.

https://open.spotify.com/episode/1MJJOiojG6LzQwJ2NrBakR?si=7506cbf07a9c4665

Daten sind für Kunden und Unternehmen eine wichtige Währung! Das kannst du aus dieser Folge für dich mitnehmen:

  •  Wie baut man ein datengetriebenes Geschäftsmodell aus?
  •  Welche Möglichkeiten gibt es beim Daten-Tracking für stationäre Einzelhändler?
  •  Wie zieht man Erkenntnisse aus Kundendaten?
  •  Wie startet man am besten mit Google Looker?
  •  Welches Mindset und Know-How muss ein moderner BI-ler mitbringen?

https://youtu.be/j224k5wjKf0

Lessons Learned für Unternehmer:

  •  Enable deine Mitarbeiter:innen dazu, BI aktiv und regelmäßig zu nutzen.
  •  Nutze dazu kleine Stellschrauben. Überlege dir einen Aufbau und eine Strategie, wie du die Leute initial beschleunigst.
  •  Setze auf die richtigen Use Cases und statte deine Botschafter entsprechend aus.
  •  Vermittle deinen Mitarbeiter:innen: Beim Dashboarding ist weniger oft mehr.Nutzt das Shneiderman-Prinzip und gehe von der Summary aus runter ins Detail.
https://youtu.be/AUMCwLA2FVc

Die komplette Folge gibt es natürlich wieder überall, wo es Podcasts gibt und als Video auf unserem YouTube-Kanal!

https://youtu.be/zNLdk3OholM

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.