Zum Hauptinhalt springen

ESG im Kreditgeschäft

Dirk, Jens und Kai sprechen über die Taxonomie-Transformation, Nachhaltigkeitskriterien im Bankengeschäft, Herausforderungen in der Messbarkeit und zukünftig ableitbare Handlungsoptionen.

https://open.spotify.com/episode/1LKZHRs7cCY1wJVp6h0I8S?si=c7f2711926204c81

Das kannst du aus dieser Folge mitnehmen:

  •  Wie stellt sich die Berlin Hyp der Taxonomie Transformation und meistert damit einhergehende Hürden?
  •  Welche KPIs und Nachhaltigkeitskriterien haben sich bislang für die Berlin Hyp bewährt?
  •  Wie fördert man Nachhaltigkeit als Haltung bei seinen Mitarbeiter:innen?
  •  Wie kann man mit dem Spannungsfeld zwischen Technologie und Fachlichkeit umgehen, damit sich aus Messbarkeitskriterien Handlungsoptionen ergeben?
  •  Welche Wettbewerbsvorteile bringt ESG mit sich?
https://youtu.be/cac_1QNVaHo

Lessons Learned für Unternehmer:

  •  Das Thema ESG wird uns fortwährend begleiten, richte den Blick deswegen immer nach vorne.
  •  Nimm deine Mitarbeiter:innen mit, biete Trainings an, unterstütze sie in einer "nachhaltigen Haltung".
  •  Das Thema ESG bringt viele Wettbewerbsvorteile mit sich.
  •  Bleibe auch innerhalb der Organisation transparent und gib Feedback, wo ihr aktuell steht.
  •  Lass dich von Herausforderungen und Rückschlägen nicht unterkriegen. Definiere deine Ziele und arbeite daran.
  •  Sei immer offen für Austausch und Kollaborationen, treibe das Thema positiv voran.

Die komplette Folge gibt es natürlich wieder überall, wo es Podcasts gibt und als Video auf unserem YouTube-Kanal!

https://youtu.be/CpBsN_sVWCQ

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.