Zum Hauptinhalt springen

Wenn der Partner nur noch schweigt – Tipps für Frauen

Du interessierst Dich für Dich selbst und Deine Beziehungen. Deshalb liest Du diesen Artikel bei »Aufklärung tut Not«. Erkenne die Notwendigkeit, über Dein Verhalten nicht nur nachzudenken!

Wenn der Partner nur noch schweigt, dann bedeutet dies, er schweigt mehrere Wochen oder sogar einen Monat. Das scheint mir unvorstellbar. Doch bei meiner Umfrage, an der 495 Leserinnen bzw. Leser teilgenommen haben, haben 3,7 % die Option Mein Partner schweigt seit 1 Monat angegeben.

Ich bedanke mich bei allen Steady-Mitgliedern, die meine Arbeit ermöglichen. Möchtest du meine Arbeit unterstützen, kannst du das hier tun (Öffnet in neuem Fenster).

Bei einem derart extremen Verhalten mag es den Betroffenen ebenfalls die Sprache verschlagen. Deshalb gehe ich im folgenden auf dieses Kontakt vermeidende Verhalten ein.

Wenn der Partner nur noch schweigt; trotz Kontaktangebot

Ich bin bereits in einigen Artikeln auf das Schweigen in Beziehungen, Partnerschaft oder Ehe, eingegangen. Darin führe ich auch aus, dass eure Partner durchaus nachvollziehbare Gründe für ihr Schweigen haben können.

Kontakt anzubieten, ist dann notwendig. Doch wenn dein Partner dein Angebot nicht annimmt und weiter schweigt und dies eine Woche oder sogar einen Monat und länger, ergibt sich für dich eine komplizierte Situation.

https://youtu.be/fLc_5kOVgJ8 (Öffnet in neuem Fenster)

Schweigen ist nicht nur keine Lösung. Die wichtigste Kompetenz in einer Partnerschaft oder Ehe ist es, im Gespräch zu bleiben. Das gilt selbstverständlich auch innerhalb der Familie und Freundschaften. Und für beide Seiten in einer Beziehung.

Werde Aufklärung-tut-Not-Mitglied (Paket 'Für sie') u. komme zu dir selbst. Deine Verhaltensveränderung wirkt sich indirekt auf deinen Partner aus.

Verhalten verändern! (Öffnet in neuem Fenster)

Kategorie Für Frauen

0 Kommentare

Möchtest du den ersten Kommentar schreiben?
Werde Mitglied von Aufklärung tut Not und starte die Unterhaltung.
Mitglied werden