Dein Newsletter zur Lage des Planeten

Jeden zweiten Samstag schicken wir Dir eine Mail mit Utopien und Gedankenspielen zur Klimakrise: Hol Dir Dein Abo für 0,00 €. ⬇️
Manuel Kronenberg & Julien Gupta

Válaszd ki a tagsági csomagodat

Eddig 101 tag támogatja a(z) Treibhauspost kiadványt 422 € összeggel havonta

Aktuális cél

A havi 600 € 70 % -a elérve
Recherchieren, Schreiben, Redigieren, Illustrieren, Promoten: All das ist zeitintensiv. Mit 600 € im Monat könnten wir uns einen Brutto-Stundenlohn von 7,50 € auszahlen.

"Ich kann die Treibhauspost jedem empfehlen. Sie ist sorgfältig recherchiert und wunderbar verständlich geschrieben." – Dr. Gregor Hagedorn, Initiator der Scientists For Future

Was ist Treibhauspost?

Treibhauspost ist Dein neuer Newsletter im Wirrwarr des Klimawandels, geschrieben von den Berliner Autoren Julien Gupta und Manuel Kronenberg. Wir beleuchten die Krise von allen Seiten und stecken Lösungswege ab – inklusive Abkürzungen und Sackgassen.

Wir sprechen für Dich mit Expert°innen aus Forschung, Aktivismus, Wirtschaft und Politik. Wir lesen aktuelle Publikationen und fassen sie für Dich zusammen. Wir geben Dir Fakten und handfeste Argumente mit, damit Du für Diskussionen gewappnet bist. 

Wir schreiben unabhängig von Werbegeldern und veröffentlichen per Newsletter. So bekommst Du unsere Ausgaben direkt – ohne Social-Media-Algorithmus dazwischen. Und das alles kostenlos. Damit Du und möglichst viele Menschen, denen dieser Planet genauso am Herzen liegt wie uns, Wege aus der Klimakrise entdecken können. 

Das Abo ist kostenlos

Über 1.500 Abonnent°innen lesen schon regelmäßig Treibhauspost. Du ab jetzt auch?

Klicke unten auf "ABONNIEREN" und erhalte unsere Ausgaben alle zwei Wochen direkt in Dein Mail-Postfach.

Wir finanzieren uns ausschließlich durch freiwillige Mitgliedschaften. Wenn Dir unsere Arbeit gefällt, wähle eine Mitgliedschaft aus und unterstütze uns mit einem kleinen monatlichen oder jährlichen Geldbetrag. Vielen Dank!

Dein Treibhauspost-Team Manuel Kronenberg & Julien Gupta

Twitter | Instagram | Facebook | E-Mail

Legújabb bejegyzések