Das Social Media Watchblog

by Martin Giesler
196
Subscribers
Briefing abonnieren

Die wichtigsten News und Debatten rund um Social Media per Newsletter

Project
Updates 4

Die wichtigsten News und Debatten rund um Social Media per Newsletter

Ein Newsletter, um Social Media besser zu verstehen: Wer sich beruflich mit Social-Media-Plattformen wie Facebook, Twitter, Instagram oder Snapchat beschäftigt, wer stets alle neuen Features im Blick haben möchte, wer über Veränderungen beim FB-Algorithmus auf dem Laufenden bleiben möchte, wer sich für die Auswirkungen von Social Media auf die Gesellschaft interessiert, der sollte das Social Media Watchblog Briefing abonnieren.

Kritisch und unabhängig: Seit fünf Jahren existiert das Social Media Watchblog bereits – ein kritisches Blog zur Bedeutung von Social Media für Journalismus, Medien, Politik und Gesellschaft. Das Briefing, das wir jeden morgen an Tausende Kollegen verschicken, zeigt auf, welche Themen wirklich relevant sind und was nur heiße Luft ist. Hier geht es zum Archiv.

Fundiertes Wissen kostet Zeit und Geld: Hinter uns steht kein Verlag, kein Unternehmen, keine Stiftung. Wir werden von unseren Leserinnen und Lesern finanziert. Solltest Du also auch unser Briefing regelmäßig lesen, gar beruflich davon profitieren, möchten wir Dich bitten, ein monatliches Abo abzuschließen und Member zu werden!

Jetzt Member werden!

Wer wir sind

Hi, mein Name ist Martin Giesler. Seit 2010 beschäftige ich mich intensiv mit dem digitalen Wandel. Mich interessiert vor allem, welche Auswirkungen der Siegeszug von Facebook und Co auf den Journalismus und die Gesellschaft hat. Seit November 2017 gebe ich hauptberuflich das Social Media Watchblog heraus. Zuvor habe ich zehn Jahre beim ZDF und beim SPIEGEL Verlag gearbeitet. Hier erfährst du mehr über meine Person.

Das Team: Das Social Media Watchblog wurde 2013 gestartet. Über die Jahre waren und sind viele wunderbare Kollegen beim Watchblog beteiligt: Konrad WeberAnna Aridzanjan, Simon Hurtz, Christian Simon, Tilman Wagner, Jan Petter, Isabell Prophet. Da die lieben Kollegen allerdings derzeit alle maximal im eigenen Job gebunden sind – manche schreiben jetzt sogar Bücher (!!!) – und ich mich dafür entschieden habe, den Newsletter nun hauptberuflich herauszubringen, schreibe ich aktuell sehr viele Briefings, die Kollegen etwas seltener.

Wer noch mehr wissen will: Hier geht es zu unserer Website!

Please choose a plan

Supporter Pro Förderer
3 €
per month
5 €
per month
8 €
per month
Du liest regelmäßig unseren Newsletter, aber mehr aus Interesse, als dass es dir beruflich etwas nützt? Dann ist das Supporter-Paket genau richtig für dich! Vielen Dank für deine Unterstützung!
Du möchtest immer auf dem Laufenden sein, was aktuelle Entwicklungen in Sachen Social Media angeht? Du liest unseren Newsletter aus beruflichen Gründen? Dann ist dieses Paket für Dich! Willkommen an Bord!

P.S. Natürlich bekommst Du eine Rechnung für das Abo des Newsletters, damit Du sie bei Deinem Arbeitgeber einreichen kannst!
Du liest seit Jahren unseren Newsletter, bist ein großer Fan von neuen Erlösmodellen für unabhängigen Journalismus und möchtest Förderer werden, damit sich das Watchblog weiter entwickeln kann?! Mega! Tausend Dank!
Supporter
3 €
per month
Du liest regelmäßig unseren Newsletter, aber mehr aus Interesse, als dass es dir beruflich etwas nützt? Dann ist das Supporter-Paket genau richtig für dich! Vielen Dank für deine Unterstützung!
Pro
5 €
per month
Du möchtest immer auf dem Laufenden sein, was aktuelle Entwicklungen in Sachen Social Media angeht? Du liest unseren Newsletter aus beruflichen Gründen? Dann ist dieses Paket für Dich! Willkommen an Bord!

P.S. Natürlich bekommst Du eine Rechnung für das Abo des Newsletters, damit Du sie bei Deinem Arbeitgeber einreichen kannst!
Förderer
8 €
per month
Du liest seit Jahren unseren Newsletter, bist ein großer Fan von neuen Erlösmodellen für unabhängigen Journalismus und möchtest Förderer werden, damit sich das Watchblog weiter entwickeln kann?! Mega! Tausend Dank!
Share this project with your friends