Back to posts

EIN HOCH AUFS NEUE JAHR!

Frohes Neues, liebe Unterstützerinnen und Unterstützer der Wissenschaft! :) Zuerst die schlechte Nachricht: aktuell liegen wir bei 58% des Etappenziels. Das ist leider zu wenig, um - wie ursprünglich von mir geplant - ein festes Team aufzustellen, das regelmäßig selbständig an neuen PETE-Folgen arbeitet. Zur Erinnerung: ich werde weiter Ideen-Geber für die Folgen sein, alle Hautfiguren sprechen und Regie führen. Für die Produktion der einzelnen Folgen brauche ich aber professionelle Animator*innen und Autor*innnen, die ich natürlich bezahlen möchte und muss. Diese Menschen fest an das Projekt zu binden ist mit dem momentan erreichten Betrag von knapp 3.000 Euro schwer möglich. Die gute Nachricht: 3.000 Euro monatlich sind trotzdem sehr viel Geld und darum wird es mit PETE weitergehen! :) Ich sammle aktuell all meine bereits vorliegenden Ideen für neue Folgen zusammen und Falk arbeitet an einer Art Handbuch zur Serie, damit meine Autor*innen schneller Zugang in das Universum um Dr. Haubner und den kleinen Probanden finden. So erstellt Falk z. B. eine genaue Auflistung aller bisher in der Serie vorgekommenen Orte:

Das selbe gibt es für die Verwandlungs-Gags aus den Intros, die bisherigen Nebenfiguren, usw. Außerdem gibts bereits einen festen Termin im März, bei dem ich mir bei einem Brainstorming gemeinsam mit meinen lieben Kollegen Haiko Hörnig (er hat mir mir auch am HNO-WG-Kinofilm-Drehbuch gearbeitet) und Michael Schilling (Autor u. a. fürs Neo Magazin) noch viele Gags und Nebenhandlungen für die Serie einfallen lassen werde. Es geht also voran. Etwas langsamer, als es mit dem vollen Betrag möglich wäre, aber der entscheidende Punkt ist, dass es neue Folgen von PETE geben wird. Und um das zu erreichen seid ihr ja alle hier. Danke dafür! :) Macht bitte weiter Werbung für einhochaufdiewissenschaft.de und erzählt euren Verwandten, Kolleg*innen, Freundinnen und Freunden von der Kampagne. Jede Laborratte hilft! Viele Grüße, euer Ralph

Comments are available for members only. Join the conversation …