Yallah Deutschland نحن يلا دويتشلاند

by Krautreporter
0
Supporters
0 €
of 500 € per month
Support

Yallah ist ein zweisprachiges Medium für junge Menschen, die sich für Themen rund um Flüchtlinge interessieren. Mach mit!

Next goal

0%
0 € reached
500 € per month

Was ist Yallah Deutschland?

Der Grundgedanke ist simpel: Es gibt sehr viele neue Menschen in Deutschland und die brauchen Informationen. Und auch die, die schon länger hier sind, wollen mehr über ihre neuen Nachbaren wissen.Yallah Deutschland ist ein zweisprachiges Medium für junge Menschen, die sich für Themen rund um Flüchtlinge interessieren. In den Videos, Artikeln und über kuratierte Links sollen Fragen von Flüchtlingen über Deutschland und umgekehrt beantwortet werden. Aber es soll auch Flüchtlingen eine Plattform geboten werden, um selbst über sich und ihre Situation sprechen zu können.Unser Ziel ist es Nachrichten zugänglich zu machen, unser Publikum zu inspirieren und Kommunikation anzuregen. Unsere Arbeit baut auf die gemeinsamen Werte Gleichheit, Ehrlichkeit und Offenheit auf. 

Wo kann ich Yallah sehen?

Yallah ist Journalismus optimiert für kleine Bildschirme (Smartphones), der in enger Interaktion mit unserem Publikum veröffentlicht wird. Unser Angebot ist optimiert  für den Social Stream auf Facebook. Über unseren WhatsApp Service kann man sich Yallah Geschichten direkt aus sein Handy schicken lassen. Als Archiv und Ankerpunkt nutzen wir unsere zweisprachige Homepage www.yallahdeutschland.de

Wer ist Yallah?

Das Team besteht aus Journalisten und Laien, Flüchtlingen und Daheimgebliebenen, Binnenmigranten und Wirtschaftsflüchtlingen, Jungen und Alten, deutsch- und arabischsprachigen, Männern und Frauen. Yallah Deutschland ist ein Produkt der Krautreporter GmbH und wurde mit Unterstützung des MIZ-Babelsberg entwickelt.

Viktoria Kleber, Redakteurin

Moritz Geiser Schnitt und Dramaturgie

Iman Al Nassre Social Media Managerin

Khaled Ghazi Redakteur

Sara Hesse, Designerin

René Roth, Programmierung

Dominik Wurnig, Redaktioneller Leiter

Vera Fröhlich, Projektleiterin

Please choose a plan

Helfer Freund Unterstützer
3 €
per month
5 €
per month
10 €
per month
Helfer
3 €
per month
Freund
5 €
per month
Unterstützer
10 €
per month
Share this project with your friends