by Sonja

Unterstütze die Arbeit einer passionierten Öko-Bloggerin

Tiny Green Footsteps ist ein Nachhaltigkeits-Blog mit einfachen Weltrettungs-Tipps & kleinen Denkanstößen

5 € a month flow into this project so far.
5 € a month flow into this project so far.

Next goal

 
5 € reached
50 € per month
Danke, dass du mir dabei hilfst, die Kosten für Equipment und Hosting zu decken und mehr Nachhaltigkeits-Content zu produzieren!

Ich bin Sonja, die Bloggerin hinter „Tiny Green Footsteps“ und selbsternannte Ökotante

Seit anderthalb Jahren renne ich ständig mit einem Jutebeutel, meiner Kamera und einem eigenen Kaffeebecher – in dem übrigens meistens Tee ist – durch die Gegend, schaue Dokus, interviewe spannende Menschen und vereine schließlich alles auf meinem Blog und meinem Instagram-Profil. In diesen, und besonders in meine Recherchen, stecke ich viel Zeit und Herzblut...

Tiny Green Footsteps ist ein Ort, an dem man einfache Zero Waste-Tipps, Naturkosmetik-Reviews und Anregungen zu den Themen Fair Fashion, Gesellschaft & Feminismus sowie nachhaltige Ernährung findet – aber auch den ein oder anderen Beitrag, der mit dem nötigen Hintergrundwissen versorgt, um selbst gute Entscheidungen im Hinblick auf Nachhaltigkeit treffen zu können. Beispiel gefällig?

- Hier eine Liste meiner Lieblingsbeiträge!

5 einfache DIY-Kosmetik-Rezepte

Wie teuer ist ein Einkauf im Unverpacktladen?

Nachhaltige Sonnencremes? Darauf solltet ihr achten!

Veganes Bananenbrot

Nachhaltige & faire Mode: Woran erkennt man sie?

Nehmt aus meinen Beiträgen das mit, was für euch am interessantesten, sinnvollsten oder am besten umsetzbar ist. Denn auch wenn es vielleicht schon fünf vor zwölf ist, bin ich davon überzeugt, dass uns Dogmatismus nicht weiterbringt. Das wichtigste ist  in meinen Augen, dass man damit anfängt, Entscheidungen zu hinterfragen und nach Alternativen zu suchen.

Um euch diese vorstellen zu können und mich dabei nicht völlig von Firmen und Kooperationen abhängig zu machen, brauche ich aber ein wenig Unterstützung... Dabei gilt: Gebt das, was ihr entbehren könnt und was sich für euch gut und richtig anfühlt. Ich freue mich über jede*n Unterstützer*in!

Please choose a plan

Save up to 17%
Karma Kaffee Kaffee & Karma
1,25 € / month
15 € billed annually (save 17%)
2,50 € / month
30 € billed annually (save 17%)
4,25 € / month
51 € billed annually (save 15%)
Karma
1,25 € / month
15 € billed annually (save 17%)
Kaffee
2,50 € / month
30 € billed annually (save 17%)
Kaffee & Karma
4,25 € / month
51 € billed annually (save 15%)
Karma Kaffee Kaffee & Karma
1,50 € / month
billed monthly
3 € / month
billed monthly
5 € / month
billed monthly
Karma
1,50 € / month
billed monthly
Kaffee
3 € / month
billed monthly
Kaffee & Karma
5 € / month
billed monthly
Share this publication with your friends