Skip to main content

Recap ISO / TISAX Zertifizierungen // Folgenankündigung LBT #69

Liebe LiveBarTalk-Freunde,

schön wars wieder am Dienstag - anbei alle Fakten zu LiveBarTalk #69  auf einen Blick:

🏠 Systemhaus Zertifizierungen 

  • ISO = International Standards Organization, gängige Zertifizierung für MSPs im Bereich Informationssicherheit
  • TISAX = Trusted Information Security Assessment Exchange, Austauschverfahren für die Informationssicherheit in der Automobilindustrie
  • TISAX erfordert keine ISO 27001 als Voraussetzung und vice versa   
  • Vorteil ISO 27001 ist im Vergleich zu TISAX: skalierbarer und anpassbar auf jeweiligen Kontext 
  • Auch Kombi-Zertifizierungen sind immer mehr im Kommen

🔎 Scoping 

  • = Zertifizierung von einzelnen Abteilungen anstelle der ganzen Firma
  • Kein Scoping möglich bei TISAX
  • bei ISO 27001 teilweise möglich je nach Auditor, kann aber gekippt werden

🤔 Warum sind Zertifizierungen sinnvoll / notwendig? 

  • Kann ggf. als Voraussetzung für Zusammenarbeit gelten
  • Beispiel Automotive Bereich: Immer mehr OEMs setzen TISAX Zertifizierung voraus für Lieferanten, da Zusammenarbeit streng vertrauliche Daten oder Prototypen-Daten involviert  
  • Auch relevant in anderen Branchen: Medizin, Logistik und viele mehr profitieren deutlich von den einheitlichen Standards
  • Nachfrage nach Zertifizierungen nimmt stetig zu:  Trend vergebener ISO Normen 2006-2020
  • Kann außerdem als Vertriebsargument genutzt werden

👌 Zum Abschluss: 

  • Trend geht deutlich in Richtung ISO Norm ➡️ Stefan empfiehlt deshalb international anerkannte Normen anstatt deutscher Normen
  • Zertifizierungs-Kosten: Grobe Hausnummer für Systemhaus mit 20 Mitarbeitern: ca. 15.000 - 20.000 € 

🔗 Alle Links

🍺 Getränkecheck

GANZE FOLGE AUF YOUTUBE

👉Nächster LiveBarTalk am 22.02.2022

NINJA + SYSTEMHAUS mit Andre Schindler, Sascha Kabalawi & Jürgen Brunner

Welche Erfahrungen macht man bei einem Wechsel des RMM Systems? Oder haben wir in diesem Bereich wirklich einen Lock-In-Effekt? 🔒 Das diskutieren wir mit Andre & Sascha von NinjaOne und Ihrem Kunden Jürgen Brunner von der M&C Systemhaus AG. 

+ Systemhaushack "PSA Verträge nach HubSpot über Autotask" für Kundenrundschreiben MSP/CSP 

Jetzt zusagen: LinkedIn  / YouTube / Facebook

Wir wünschen Euch eine erfolgreiche Restwoche!

Eure Hosts 

Andreas, Kai & Patrick