Skip to main content

Kundendatenschutz: Marketing (Teil 1) – DSGVO und E-Privacy

»Lasset die Kunden zu mir kommen!« Bevor Sie Kundendaten schützen können, müssen die unzähligen Interessenten erst mal Kunden werden. Wie das datenschutzkonform geht, werden wir in diesem und den folgenden Beiträgen beleuchten.

-- Hier geht es zur »Gebrauchsanweisung und Inhaltsübersicht« des Kurses. --

https://vimeo.com/750675997

Der Titel dieses Moduls lautet »Kundendatenschutz«. Doch, bevor Sie Kundendaten schützen können, müssen die unzähligen Interessenten erst mal Kunden werden. Sie müssen also Marketing bzw. Werbung betreiben. Wie geht das nun unter dem Regiment der DSGVO?

Wir wollen uns bei der Beantwortung dieser Frage auf das digitale Marketing konzentrieren. Hier spielt, wie es so schön heißt, die Musik. Insoweit konzentrieren wir uns auf die Schauplätze Website und E-Mail-Marketing. Legen wir los.

Um diesen Beitrag zu lesen, müssen Sie eine Kursteilnahme oder einen Gratistest buchen. Als Kursteilnehmer*in können Sie Verständnisfragen stellen.

See our plans

Only members who have access to this post can read and write comments.