Creamspeak

by Sebastian Maschuw und Max Röbel
31
Members
120 €
of 150 € per month
Unterstützen

Der heitere Genießer-Podcast. Einmal die Woche Popkultur, Politik, und saftigen Humor direkt auf Eure Endgeräte.

Next goal

80%
120 € reached
150 € per month
Zusätzlich zum wöchentlichen Podcast und der Anschaffung von Equipment, können wir andere wunderbare Angebote schaffen. ZB. pfiffige Videos oder auch mal was zum Naschen.
Overview
Updates 2

Immer und überall bestens unterhalten. 

Mit dem cross-medialen Genießer-Podcast Creamspeak.

Unterhaltung für alle Sinne. Einmal die Woche erscheint unser Erlebnis-Podcast, in dem wir uns jedes mal einem tagesaktuellen Thema annehmen und manchmal sogar hochkarätige Gäste einladen. Huihuihui, das klingt nach einer ganzen Menge Spaß, oder? Damit wir unseren ostpreußischen Wurzeln gerecht werden, sprechen wir ab und an auch über ernste Themen wie Depressionen, Sexismus und das Internet. Außerdem bieten wir unsere Ergüsse auf der Trendplattform Twitter feil. Das ist auch manchmal recht witzig. 

Humor ist wichtig. Und sehr sehr teuer. Dieser müde Witz kostete zum Beispiel einiges meiner eigentlich unantastbaren Rest-Menschenwürde. Jetzt ist sie weg und das einzige was da hilft ist Geld. Aber Spaß beiseite: Täglich tüfteln wir an den pfiffigsten neuen Witzen, bereiten uns mehrere Minuten lang auf die Podcast-Folgen vor und müssen darüber hinaus auch noch kostspieliges Equipment anschaffen - von den Kosten eines gewissen ~Soundcloud-Accounts~ ganz zu schweigen. Mit Eurer Unterstützung, würde dieser lästige Rattenschwanz an laufenden Kosten gedeckt oder abgeschnitten, je nachdem wie bildlich ihr denkt, Ihr Ferkel. 

Wir wollen mehr, als nur einmal die Woche ins Mikrofon reden. Videos, Live-Streams aus den entlegensten Ecken der Bundesrepublik, Texte und zahllose andere Unterhaltungsangebote: Gerne würden wir täglich für Euch am Ball bleiben, aber Jobs und diverse andere lebenserhaltende Verpflichtungen verhindern dies jedes Mal aufs Neue; Kameramänner, Spritgeld und Eintrittskarten bspw. für den Zoo kosten einen Haufen Asche. Mit Eurer Hilfe können wir Euch rund um die Uhr bespaßen und die unerträgliche Nichtigkeit der Existenz vergessen lassen. Hussah! 

Wir haben keine Lust auf Matratzen-Werbung. So schön Matratzen sind, man kann zum Beispiel darauf eine Entzündung des Harnleiters erleiden, wenn man nach dem Sex oder Masturbieren nicht auf Klo geht, so ungern machen wir Werbung für sie oder andere Trendprodukte. Mit einer direkten Unterstützung von Euch, können wir auch in Zukunft geruhsam werbefrei bleiben und weiterhin auf unseren schmutzigen Matratzen dahinvegetieren. 

Gönnt Euch und werdet jetzt Abonnent. 

Max (links), ein Tablettwagen (Mitte), Maschuw hockt rechts daneben und guckt dusselig. Da zahlt man doch gern.

Please choose a plan

Hallo wie geht Lass dir bitte sehr gut gehen Bruder was?!
2 €
per month
5 €
per month
10 €
per month
Dir gefällt es, einmal die Woche unsere bezaubernden Stimmen im Podcast zu hören und das willst du uns auch zeigen. Mit Geld. Das ist heutzutage vollkommen ok.

Du bekommst:

- Eine Erwähnung im Podcast (das ist klasse, um zB. bei Freunden und Feinden anzugeben)
- Einen feuchten Händedruck (digital)
- Ewige Dankbarkeit (digital und analog)
Da hat aber jemand und will es auch zeigen. Ok, Mister "Mir geht gut genug, um 5€ im Monat auszugeben".

Du bekommst:

- Zugang zu allen alten Folgen als Mp3
- Eine Erwähnung im Podcast (das ist klasse, um zB. bei Freunden und Feinden anzugeben)

Kein Mensch sollte so viel Geld im Monat ausgeben, wirklich nicht. Noch nicht mal für Essen. Aber wir leben nicht in einer perfekten Welt.

Deshalb bekommst du:

- Zugang zu allen alten Folgen als Mp3
- Eine große Erwähnung im Podcast (nicht so eine kleine wie bei diesen 5€-Lümmeln)
- Einen kleinen Hund (evtl., aber eher nicht)
- Ein Feature auf Kollegahs nächstem Album (wohl auch nicht, wir kennen uns ehrlich gesagt gar nicht)

Hallo wie geht
2 €
per month
Dir gefällt es, einmal die Woche unsere bezaubernden Stimmen im Podcast zu hören und das willst du uns auch zeigen. Mit Geld. Das ist heutzutage vollkommen ok.

Du bekommst:

- Eine Erwähnung im Podcast (das ist klasse, um zB. bei Freunden und Feinden anzugeben)
- Einen feuchten Händedruck (digital)
- Ewige Dankbarkeit (digital und analog)
Lass dir bitte sehr gut gehen
5 €
per month
Da hat aber jemand und will es auch zeigen. Ok, Mister "Mir geht gut genug, um 5€ im Monat auszugeben".

Du bekommst:

- Zugang zu allen alten Folgen als Mp3
- Eine Erwähnung im Podcast (das ist klasse, um zB. bei Freunden und Feinden anzugeben)

Bruder was?!
10 €
per month
Kein Mensch sollte so viel Geld im Monat ausgeben, wirklich nicht. Noch nicht mal für Essen. Aber wir leben nicht in einer perfekten Welt.

Deshalb bekommst du:

- Zugang zu allen alten Folgen als Mp3
- Eine große Erwähnung im Podcast (nicht so eine kleine wie bei diesen 5€-Lümmeln)
- Einen kleinen Hund (evtl., aber eher nicht)
- Ein Feature auf Kollegahs nächstem Album (wohl auch nicht, wir kennen uns ehrlich gesagt gar nicht)

Share this publication with your friends