Back to posts

Der Gesundheitscheck für Websites

Wie beim ärztlichen Gesundheitscheck untersuche ich die Website fortlaufend auf Herz und Nieren. Neben einer übersichtlichen Auflistung des Optimierungsgrads im Ampelsystem (grün, gelb, rot) und konkreten Verbesserungsvorschlägen erhalten 

Sie künftig regelmäßig Tipps, wie Sie mehr Umsatz mit Ihrer Website machen können.

Der SEO Checkup ersetzt natürlich keine SEO-Agentur (Kosten: ab ca. 1000 Euro/Tag), aber gibt wichtige Hinweise, um welche Krankheiten man sich kümmern sollte und mit welchen Tools und Techniken man sie beseitigen kann. Der SEO-Checkup ist also Hilfe zur Selbsthilfe und keine Therapie.

Die kann ich in meiner SEO-Beratung zwar auch anbieten, aber es ist auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung, sich selbst mit dem wichtigsten Online Marketing Thema vertraut zu machen, statt alles auszulagern und darauf zu vertrauen, dass die Agentur das schon irgendwie richten wird.