von Ralf

Werde Mitglied bei Westfalenlob

0 Mitglieder unterstützen bisher mit insgesamt 0 € im Monat.
0 Mitglieder unterstützen bisher mit insgesamt 0 € im Monat.

Nächstes Ziel

 
0 € erreicht
von
100 € pro Monat
Der Blog Westfalenlob möchte Denkanstöße geben und neugierig auf Land und Leute machen.

Der Blog Westfalenlob möchte Denkanstöße geben und neugierig auf Land und Leute machen. Obschon der Titel den Verdacht nahe legt, soll hier keineswegs blinde Lobhudelei oder plumpe Heimattümelei zelebriert werden, noch wollen wir hier einen Beitrag zur Gebiets- bzw. Blickverengung leisten.

Der Name des Blogs ist eine Reverenz an Werner Rolevincks “Das Buch zum Lobe Westfalens”, das erstmals um 1478 erschien und als die älteste Kulturgeschichte einer deutschen Landschaft gilt. Übertragen auf die Begriffswelt des Internets könnte man auch sagen: “Westfalenlob – Reloaded” oder “Westfalenlob 4.0”. 

Paket 1 von 1: Westfalenlob
2,50 € pro Monat
monatlich abgerechnet
Paket 1 von 1: Westfalenlob
2,50 € pro Monat
monatlich abgerechnet