220!

Stand jetzt haben 220 Leser°innen Treibhauspost abonniert – starke Sache! Wir freuen uns riesig, dass du mit dabei bist.

Heute ist Stichtag für unsere Spendenaktion: Wie angekündigt, spenden wir einen Euro pro Leser°in an eine Organisation, die dem Planeten was Gutes will. Wir haben uns für die Deutsche Klimastiftung entschieden und gerade die 220 Euro überwiesen. Das Geld wird dort für Bildungsinitiativen im Rahmen von Klimaschutz verwendet.

Was ihr so sagt

Viele von euch haben uns schon gemailt und super konstruktive Kommentare dagelassen. Und uns auch mitgeteilt, welche Sorgen und Wünsche sie mit dem Thema Klimaschutz verbinden. 

Wir haben uns zusammengesetzt, die Nachrichten gemeinsam durchgelesen und lange über eure Gedanken gequatscht. Das war mega hilfreich – gerne mehr davon!

Bis nächsten Samstag! 

Da bekommst du die nächste Treibhauspost zur Frage, was es für die globale Ungleichheit bedeutet, dass uns das ganze Eis unter den Füßen wegschmilzt.

Wenn du nicht immer zwei Wochen auf Updates von uns warten willst, findest du uns jetzt auch hier: Facebook, Instagram, Twitter.

Ansonsten: Earth Hour nicht vergessen! Um halb 9 (also jetzt!) für eine Stunde die Lichter ausschalten. 🕯

Dein Treibhausteam

Julien & Manuel

PS: Weil's einfach besser passt als der Doppelpunkt, liebe Leser°innen, gendern wir ab jetzt mit dem Gradzeichen. 😉

Hier geht's zu unserem ersten Artikel über nationale CO₂-Budgets.