Skialpinist – Schnee, Sonne, Steilheit

von Bernhard
0
Unterstützer
0 €
von 100 € pro Monat
Unterstützen

Skialpinist.com unterstützen! Alles über das Steilwandskifahren: Geschichte, Protagonisten, Material und natürlich die Abfahrten.

Nächstes Ziel

0%
0 € erreicht
100 € pro Monat
Regelmäßige Updates des Blogs, das ganze Jahr über.

Die Welt der steilen Skiabfahrten

Schnee, Eis, Fels – die Bilder von steilen Skiabfahrten, nah am Abgrund, lassen das Herz jedes Skifahrers und Alpinisten höher schlagen. So sagte schon der englische Pionier Sir Edward Lunn: Die Kombination aus Alpinismus und Skifahren ist die Königsdisziplin der Berge.

„Total verrückt!“ sagen die Einen, „Bewundernswert!“, die Anderen.

Mein Ansatz – ein Blog

In den letzten sechs Jahren habe ich mich auf den Weg gemacht, um diese einzigartige Welt zu erforschen und zu begreifen. Dafür bin ich durch ganz Europa gefahren, habe all die (noch lebenden) Legenden der ersten Tage getroffen, interviewed und mit den heute aktiven Protagonisten gesprochen. Unzählige Stunden habe ich Material gesammelt, geschrieben, Fotos gesichtet, war tagelang in Bibliotheken, um Archive zu sichten, bin um den Mont Blanc geflogen und habe bereits Blogposts sowie Artikel in Zeitschriften veröffentlicht. Es steckt sehr viel Leben in dieser Sportart, die sich doch noch immer oft ein wenig im Verborgenen abspielt.

Zum Blog: www.skialpinist.com

Die Menschen

Menschen wie Sylvain Saudan, Heini Holzer, Manfred Oberegger, Tone Valeruz, Anselm Baud oder Pierre Tardivel haben den Sport geprägt, Samuel Anthamatten, Francesco Tremolada, Davide Cappozzi oder Luca Dallavalle sind heute die Vorreiter. Die unterschiedlichen Charaktere leben und lebten den Sport mit jeder Faser ihres Körpers, jeder auf seine Weise. Davon will ich mehr erzählen, damit diese faszinierende Sportart so dargestellt wird, wie sie wirklich ist. Sie sind nämlich keine hirnlosen Draufgänger, die sich im Selbstversuch die Berge hinunter schmeißen. Die Sicherheit geht vor, das Können und die Einschätzung der aktuellen Verhältnisse stehen im Vordergrund.

Ich brauche EUCH

Das Führen des Blogs, die Recherchen, das Schreiben, die Bilder, all das braucht unendlich viel Zeit. Diese Zeit fehlt mir natürlich wo anders ... Damit ich also mehr Energie und Zeit für den Blog aufwenden kann, freue ich mich über Eure Unterstützung! Danke!

Paket wählen

Virtueller Handshake Ask me anything! Let's have a drink!
1 €
pro Monat
5 €
pro Monat
15 €
pro Monat
  • Persönliche E-mail mit fettem Dank und einem historischen Skialpinismusfoto!
  • Ein Skypecall, bei dem Du mich mit Fragen zum Skialpinismus löcherst!
  • Ich lade Dich auf ein Bier in München ein. Echt jetzt.
Virtueller Handshake
1 €
pro Monat
  • Persönliche E-mail mit fettem Dank und einem historischen Skialpinismusfoto!
Ask me anything!
5 €
pro Monat
  • Ein Skypecall, bei dem Du mich mit Fragen zum Skialpinismus löcherst!
Let's have a drink!
15 €
pro Monat
  • Ich lade Dich auf ein Bier in München ein. Echt jetzt.
Teile dieses Projekt!