SexSprechStunde: Lust ahoi!

Podcast plus Live-Sprechstunde für mehr Lust im Leben: Neues entdecken, Tabus brechen & dich endlich mal trauen. Komm dazu!
von Joey Juschka

Wähle deine Mitgliedschaft

Wie sieht's bei dir aus mit dem Sex? Mit der Lust? Mit dem Sprechen darüber?

Weißt du, was du magst? Was dir im Bett gefällt? Oder hast du gar keinen Sex im Bett, sondern woanders? Wo? Sprichst du darüber? Mit wem? Würdest du gern, weißt aber nicht wie? 

Wie redet man über Sex, verdammt? Das lernst du nicht in der Schule, darauf wird kaum vorbereitet im Leben. So ein Tabu! 

Wieso eigentlich? Und was jetzt?

Gehen wir's an! 

In der SexSprechStunde reden wir: über Sex, über Nischen, über Begehren, über sich trauen, das zu nehmen, was lockt. Über Hemmungen dabei, Blockaden; über anerzogenes Verhalten, über sich zurücknehmen und lieber schweigen, über passives Warten auf Superheld*innen, auf Prinzessin und Prinz und Prinz* aller Geschlechter.

Wir forschen, wir lachen, wir stellen Fragen, suchen Antworten. Wir fangen einfach mal an! 

Sei dabei!

Nicht auf alle Fragen gibt es eine Antwort. Aber allein das Reden über Sexualität kreiert Raum. Raum zum Schauen, zum Erweitern, zum Wachsen. Raum für die Lust. Deine Lust, meine, unsere Lust. Das Teilen von Lust, dem Austausch darüber. 

Passiv oder aktiv? Du hast die Wahl!

Unterstütze die SexSprechStunde mit deiner Mitgliedschaft:

Passives Zuhören: Lausche uns einfach im Podcast, lass dich dadurch inspirieren! Viel Spaß ❤️

Aktives Einsteigen: Vier Mal im Jahr gibt es die SexSprechStunde auch live, per Zoom. Schalt dich dazu, stell deine Fragen, red mit, per exklusivem Treffen! Yeah ❤️❤️

Und für den SexSprechStunde-Notfall: Das Maxi-Programm! ❤️❤️❤️

Passive*r Follower, aktive*r Teilnehmer*in - such es dir aus. Komm rein in die SexSprechStunde; willkommen. Nimm & nutz, was gut ist für dich & am besten zu dir passt. Wie immer bei Sex, bei Lust; so sollte es sein: Optionen haben, wählen können; genießen. 

❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️

Sexualität unterstützen

Deine Entscheidung, uns hier zu folgen, den Podcast zu abonnieren, eine Mitgliedschaft abzuschließen, unterstützt nicht nur die SexSprechStunde, sondern auch dich selbst. Du holst dir dadurch ein regelmäßiges Lust-Update in dein Leben und machst Sex an sich gewöhnlicher, alltäglicher. Wobei "alltäglich" nicht "langweilig" heißt. Im Gegenteil: Sexualität wird LUST-iger, denn Sex ist eben auch Lust, ist Freude, ganz simpel auch einfach "nur" das. (Und wenn du daran zweifelst, empfehle ich meinen Workshop A wie Alltag aus dem ABC des S.E.X. :-)

Ich hab SexSprechStunde ins Leben gerufen, weil ich genau so was mache im Leben: über Sex reden, Sex "unterrichten", sexuelle Räume kreieren & halten, Lust vermitteln - und vor allem: dazu anregen, die eigene Lust wieder selbst zu besitzen. Eigenverantwortlich, unabhängig von Prinz*essinnen, von außen. 

Lust in dir. Mit dir. 

In dem Sinne:

Happy SexSprechStunde!

Lausch rein, sei dabei; aktiv oder passiv oder oder oder - ❤️❤️❤️❤️!