Zum Hauptinhalt springen

Wichtige Auszeiten...

(Beispiel-Post für Behind the scenes/Off)

In den letzten Wochen hänge ich täglich nur noch vor dem Bildschirm, neue Website, Mitgliederbereich usw. usf. - dann ist ja auch noch Corona. Man ist schonmal öfters rausgekommen als in diesen Tagen. Trotzdem gibt es nichts wichtigeres, als offline-Zeit an der frischen Luft, Bewegung, in der Natur sein. 

Das schafft neue Energie, man wird wieder objektiver, die Gedanken können sich sortieren. Und das gilt auch fürs Schlagzeugspielen. Wenn man allzu krampfhaft am eigenen Fortschritt arbeitet und verbissen ans Werk geht, dann ist das meist wenig zielführend. Die Wissenschaft und Forschung sagt hierzu, dass man bei intensivem Lernen (und in unserem Fall Üben) mind. die gleiche Zeit nochmal für die Erholung und Regeneration braucht. D. h. wenn ich eine Stunde am Tag ernsthaft, bewusst und effektiv übe, dann sollte ich danach mind. noch eine Stunde haben, in der ich das Verarbeiten kann - also keine Arbeitszeit, keine Computerzeit. Echte Relaxzeit sozusagen...

Mein Sohn (8) hat mich heute trotz eisiger Kälte zum Spaziergehen auf unserem Hausberg überredet und auch gleich fotografiert. Der Junge hat Talent! 😃👍🏼

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.