Die 12 Fenster

Eine Prinzessin hat hoch oben in ihrem Schloss ein Turmzimmer mit 12 Fenstern. Aus diesen kann sie das ganze Königreich überblicken. So kann kein Geheimnis vor ihr verborgen bleiben. Sie verkündet, „dass nur ein Mann, der sich vor mir verstecken kann, mein Ehemann werden wird!“

Viele Männer versuchen ihr Glück, doch alle werden entdeckt, bis schließlich 3 Brüder kommen, um ihr Glück zu versuchen…

🌍Geschichten der Welt - ein Märchen der Gebrüder Grimm 🇩🇪 Eine Hand wäscht die andere

Rätselfrage: Wieviele Prinzen haben sich denn da so überaus geschickt auf dem Cover-Bild versteckt? Schreib es uns! Wir bekommen auch gerne Post!

"Der Partner meiner Träume muss reich sein, Humor haben, mich verstehen können, ..."

Nee, nee, nee! Er soll gut im Verstecken spielen sein! Das ist doch mal kreativ! ☺️ Aber was steckt dahinter?

Naja, übersetzt heißt das: Mein Partner soll intelligent genug sein, ein richtig gutes Versteck zu finden. Jep. Intelligenz als Kriterium ist doch schon mal was. Fehlen noch solche Dinge wie Empathie und, hm, da war doch was ...

Ach sooo, die LIEBE! ❤️

Konnte sich früher auch nicht jeder leisten. Und in Königsfamilien war die Liebesheirat strategisch ja sowieso unklug.

Heute dürfen wir die Liebe in den Vordergrund stellen, aber: macht es das einfacher? Nicht wirklich, oder?Auch deshalb scheint die traditionelle Beziehung ja gerade mächtig in Frage gestellt zu werden. 

Und was ist richtig? 🤔

😍ALLES, WAS RICHTIG GLÜCKLICH MACHT!!!!!😍 Natürlich findest Du die Geschichte in Deinem persönlichen RSS-Feed! Bei Problemen bitte melden!

Viel Freude beim Hören wünscht

Dein Rumpelgewumpel-Team📚

PS: Falls Du noch ein Ostergeschenk suchst: Wie wäre es mit einer Mitgliedschaft im Rumpelgewumpel-Lauscher-Club?

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.