Zum Hauptinhalt springen

Theseus und der Minotaurus

König Midas treibt es zu weit und wird von den Göttern mit einem Minotaurus gestraft. Dieser treibt von nun an in einem Labyrinth sein Unwesen, was die Bewohner Athens irgendwann nicht weiter hinnehmen wollen. Wer traut sich und besiegt den Stiermensch?

Geschichten der Welt – eine Sage aus der griechischen Mythologie Was hätte er wohl ohne Ariadnes Faden getan …

Achtung für Zartbesaitete: sehr spannend, tragisch, ernst, ohne Happy-end! Einschlafgeschichte? Never!

Hey, willkommen beim Grie-Gri-Märchensommer von Rumpelgewumpel! Warum Grie-Gri? Also, alle 14 Tage wechseln sich Griechische Mythen und Grimm-Märchen ab. Und das bis Anfang September.

Zwar sind die griechischen Sagen echt nicht ohne, das heißt sie sind nicht zimperlich und gar nicht mal so nett, aber sie sind wichtiges Kulturgut und dürfen in unserer Büchertruhe nicht fehlen, finden wir. Und um sie das erste Mal zu hören eignen sich die hellen Sommertage am allerbesten!

Dafür gibt es 14 Tage später wieder ein traditionelles deutsches Märchen der Gebrüder Grimm, die ebenfalls nicht fehlen dürfen in einer Geschichtensammlung. Uns interessiert brennend, ob Ihr mit diesem Konzept einverstanden seid und wie die Märchen und Mythen auf Euch wirken. Schreibt uns das doch gerne per Mail oder auf Instagram direkt in die Kommentare der jeweiligen Episode.

Dort seht Ihr auch die Upcycling-Ideen, die uns die Kinder bereits gesendet haben. Falls Ihr noch Lust habt, mitzumachen: Nur zu!

An unsere Rumpelgewumpel-Profilauscher: Ihr findet diese Geschichte natürlich schon längst in Eurem persönlichen Podcast-feed, aber was erzähle ich, Ihr wisst das ja.

Viel Freude beim Grie-Gri-Märchensommer von Rumpelgewumpel

wünscht Euer Podcast-Team

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.