Zum Hauptinhalt springen

Aladin und die Wunderlampe

Als Aladin eine alte Öllampe findet, ahnt er nicht, dass sich darin ein Geheimnis verbirgt, welches das Schicksal seiner Familie für immer verändern wird …

Geschichten der Welt – ein orientalisches Märchen Du kannst es weit bringen, egal woher du kommst, denn wahre Stärke kommt von innen!

Ein rumpeliger Gruß an all unsere Profi-Lauscher aus dem Rumpelgewumpel-Lauscherclub! Und auch ein besonders herzliches Hallöchen an unsere neuen Mitglieder! Wir freuen uns total, dass Ihr dabei seid und unsere Arbeit unterstützt!

Gemeinsam macht Ihr diesen Podcast möglich! Unseren herzlichsten Dank Euch allen!

Heute reisen wir in den Orient. Hm. Vielleicht wird mach eine/r sagen: "Aladin? Das ist doch auch einer aus 1001 Nacht!" Aber halt, da müssen wir Euch enttäuschen. Die Wissenschaft scheint herausgefunden zu haben, dass der französische Übersetzer Antoine Galland das Märchen (Ali Baba ging es ebenso) zu der Geschichtensammlung von 1001 Nacht hinzugefügt hat. Also war es ursprünglich nicht enthalten. Das macht unseren Aladin nicht weniger wichtig! Doch es bleibt schlicht und ergreifend ein orientalisches Märchen. Ihr findet die Geschichte bereits in Eurem persönlichen Podcast-Feed. Allen neuen Lauschern haben wir den Weg zum Hörgenuss weiter unten zusammengefasst. Nun wünschen wir Euch ein fröhliches Wochenende!

Es grüßt Euch außerordentlich rumpelig

Euer Rumpelgewumpel-Team

Anleitung für unseren neuen VIP-Lauscher:

Was Du brauchst, sind 2 Dinge: eine kostenlose Podcast-App, die Du in Deinem APP-Store herunterladen kannst und Deinen persönlichen RSS-feed von Steady.

Aaaaalso:

1. Lade die kostenlose Podcast-App Deiner Wahl (zum Beispiel "Podcast Go") in Deinem App-Store herunter. (Achtung! Spotify ist keine Podcast-APP, sondern ein Streaming-Dienst! Dort kannst Du nur die kostenlosen Folgen hören!)

2. Melde Dich auf www.steady.de/rumpelgewumpel rechts oben über die 2 Balken in Deinem Account an.

3. Geh auf "Mitgliedschaften" und klick auf die rote Box "PODCAST ABONNIEREN". (So kommst Du an den persönlichen RSS-Feed)

4. Klick auf die rote Box "WEITER".

5. Jetzt siehst Du eine Liste der Podcast-Apps. Ist Deine heruntergeladene App dabei, klick auf diese und sie wird geöffnet und fragt Dich, ob sie auf Rumpelgewumpel zugreifen darf. (Na klar!) Damit wurde Dein persönlicher RSS-Feed bereits automatisch an diese App übermittelt. Schups! Auch wenn Du ihn gar nicht gesehen hast. Dann müsste der Rest eigentlich selbsterklärend sein und Du kannst die Geschichten bereits sehen und hören.

Ist Deine APP nicht in der Liste dabei, dann klick ganz unten auf "Andere App".

6. Hast Du auf "Andere App" geklickt, klick auf die rote Box "URL KOPIEREN" (die Buchstaben/Zahlen-Folge ist nämlich Dein persönlicher RSS-Feed) und verlasse danach die Steady-Seite.

7. Öffne Deine Podcast-App (z.B. Podcast Go) und suche im Menu das URL-Eingabefeld (z.B. "Feed URL").

8. Klick darauf und halte es gedrückt, bis "Einfügen" erscheint oder wie auch immer Du Zwischengespeichertes irgendwo einfügst.

9. Klick auf "Einfügen", damit Dein persönlicher RSS-feed hineinkopiert wird, und bestätige die Eingabe (z.B. "OK").

... und schwups ... erscheinen aaaaaaalle Rumpelgewumpel-Folgen und warten darauf, angehört zu werden!

Ich hoffe, dass ich Dir bereits weiterhelfen konnte und freue mich über ein Feedback, ob es geklappt hat.

Falls es aber noch nicht funktioniert, kein Problem!

Dann sende mir bitte noch Email (darf auch wütend sein) und schreib' bitte dazu, auf welchem System Du die Podcast hören möchtest: Android oder Apple, Smartphone/Tablet oder PC.

Dann sende ich Dir nochmal einen ganz genauen Weg, um Dich da durchzukämpfen!

Ansonsten kann ich Dich natürlich auch telefonisch durch den Digital-Dschungel lotsen.

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.