Zum Hauptinhalt springen

Der Mann, der sich um das Haus kümmern sollte

Der Mann dieser Geschichte hat an allem etwas auszusetzen, besonders an der Haushaltsführung seiner Frau. Eines Tages kommt er wieder nach Hause und ist nur am Schimpfen. Deshalb kommt seine Frau auf die Idee, für einen Tag die Arbeit zu tauschen: sie geht aufs Feld, er kümmert sich um Hof und Kind. „Einfach!“, denkt er. Doch so hatte er sich das nicht vorgestellt …

Geschichten der Welt - ein Märchen aus Estland Respektiere die Arbeit der anderen!

Ein herzliches Hallo an unsere treuen Rumpelgewumpel-Profi-Lauscher! Toll, dass Ihr unsere Arbeit mit Euren Mäuseöhrchen, Hasenlauschern und Elefantenohren unterstützt! Ja, um unsere Geschichten aufzunehmen, brauchen wir Herz, Kreativität, mega viel Zeit und auch ein paar Kröten, das lässt sich nicht leugnen. Harte Arbeit also. "Harte Arbeit? Wirklich?" fragt Ihr und schmunzelt. Hach, so eine clevere Überleitung, denn schon sind wir beim Kern unserer heutigen, ziemlich schrägen Geschichte angelangt! Aber mehr verraten wir nicht ... Spitzt die Lauscher, trabt zu Eurer Podcastplattform und schon kann's losgehen! (Noch eines: Wir wissen, dass diese Geschichte alte Rollenbild-Klischees widerspiegelt, von denen wir uns natürlich distanzieren! Es ist eine sicherlich nicht ganz neue Geschichte aus Estland, die wir Euch in ihrer komischen Schrägheit nicht vorenthalten wollen!)

Und falls Ihr am Samstag, 16.07. irgendwo in der Nähe von Denzlingen bei Freiburg im Breisgau seid, dann schaut gerne beim Roccafé-Sommerfest vorbei. Da ist unser Team nämlich um 18 Uhr am Start und gestaltet für alle Kids eine Erzählwerkstatt mit Gewinnspiel!

Wir freuen uns darauf! Euer Rumpelgewumpel-Team

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.