Zum Hauptinhalt springen

MEINE NUMMER1

hier ist kein Anfang! Freunden, Bekannten, Verwandten, Enkeln und absolut Unbekannten die Ohren voll zu TEXTEN ist mir nicht fremd. 

4 Enkel waren meine vorletzte Zielgruppe,

um einen Märchen- und Sagen Podcast zu starten. Danach fing ich an, andere Sachen zu veröffentlichen. Eine Lesebühne hatte ich mal vor vielen Jahren in Berlin mit meinem Freund Dietmar organisiert, wo ich wusste, das zum Feierabend in Berlin Menschen unterwegs waren, um sich von durchgeknallten Textern unterhalten zu lassen. Die Kneipe "BUKOWSKI" bot hier bis vor ca. 11 Jahren jeweils Donnerstag für Früh-Wochenendler verschiedenste Gründe mehr als ein Bier zu trinken. Wir hatten seltsame Regularien: Das hat kaum geklappt!

http://www.rhebs.de/donnerstagtexter/gewesen.htm

Davor, 2007  sind sehr seltsame Ereignisse abgelaufen. Ein Verlag, der Hande Verlag meldete sich, wegen einem Text von mir im Internet. OK, weis ich, sowas hört sich an wie ein Märchen. War aber so. Es entstand das Buch "Grenzsoldat". 

https://www.amazon.de/Grenzsoldat-Richard-Hebstreit/dp/3939992143

.

Der Verlag ging danach Pleite, aber ich hatte interessante Kontakte erzeugt. Eine Millionärstochter aus Brasilien schrieb ihre "DEUTSCHE GESCHICHTE Diplomarbeit" im Adlon über diese Schwarte und nicht wenig TV Stationen meldeten sich, immer wenn ein Berliner Mauer Jubiläum im Kalender befindlich war. Denen habe ich dann genüsslich die Hager Landkriegsordnung und die Modalitäten des Schießbefehls erklärt. Moskau war begeistert, Europa TV Stationen waren sachlicher drauf. 

Was mir insgesamt so in den letzten 75 Jahren passiert ist, wird hier Teil des Podcast sein, welche aus mehreren Internet Foren entstanden sind. Wohl wenige Monate nur habe ich in ein Halle-Neustädter Internetforum Texte aus meinen Schubkästen raus geholtgeschürft und dort publiziert. Denke, es wird ein Buch, Zielgruppe Halle und Sachsen Anhalt. "HALLE NEUSTADT - KOMISCHE GESCHICHTEN!"  

https://anchor.fm/richard-hebstreit/episodes/KOMISCHE-BRUCHSEERATTEN-e1bkdsi

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.