11.01.2018

Neues Jahr, dicker Dank!

Die erste Post-Kunst-Aktion im Advent mit Eurer Unterstützung war ein voller Erfolg! Bunte Streifenkarten sind in der Adventszeit durch die Lande geflattert und wir haben diesmal nicht nur wunderbare Extra-Post bekommen, sondern auch echte finanzielle Unterstützung. Vielen herzlichen Dank an unsere bisher 35 Abonentinnen. Ende Dezember war schon die Hälfte der Zielgrade erreicht!

Wir wissen nun noch mehr, dass ihr unsere Arbeit wertschätzt, das ist ein sehr gutes Gefühl. 

Um sichtbar zu machen, wer uns unterstützt, haben wir alle Blogs, die dabei sind, in unserer Sidebar verlinkt. Das macht unseren Post-Kunst-Werk-Blog viel bunter und schafft den direkten Kontakt zu euch und untereinander. 

Hier noch ein Tipp für den perfekten Zahlungsverkehr:

• Damit so viel wie möglich von eurer Unterstützungs-Summe bei uns landet, ist das LASTSCHRIFTVERFAHREN die beste Bezahlvariante. Es entstehen kaum Unkosten.

• Paypal z.B. verursacht pro Überweisung 1,9% der Überweisungssumme plus 35 Cent Überweisungsgebühr. Das heißt, wenn uns jemand 3 Euro stiftet, landen davon 2,59 in unserem Topf. Die Nebenkosten von 41 Cent gehen an die Bank.

• Also, wer Muße hat, stellt das Abo auf das Lastschriftverfahren um.

Jetzt geht es in die nächste Etappe, wir entwerfen gerade die Urkunden für unsere Unterstützerinnen und haben natürlich die Frühlingspost in der Planung. Seid gespannt und bleibt dran.

Liebe Grüße 

Michaela und Tabea