Grüß Dich!

Die kürzeste Definition von Mutismus ist wohl "Nicht-Sprechen-Können" - aber wenn man Mutismus hat oder mit Mutisten zu tun hat, wird schnell klar, dass es in Wirklichkeit nicht so einfach ist.

Daher lag der Schwerpunkt der letzten Podcast-Folgen auf der Frage, was denn der Körper damit zu tun hat...

Wenn du ähnliche (oder auch ganz andere) Fragen hast, ist das nächste Mutismus-Webinar am 26. Juli genau richtig, um sie mir zu stellen und direkt eine Antwort zu bekommen...

---------------------------------

Aktuelle Podcast-Folgen im Juni:

Was hat der Körper mit der mutistischen Blockade zu tun? | Folge 032

Selektiver Mutismus wird zwar korrekterweise als psychische Erkrankung eingestuft - aber die Unterscheidung in körperlich und psychisch führt uns schnell aufs Glatteis. Denn sie suggeriert, dass der Körper damit nichts zu tun haben kann, wenn das Problem als psychisch definiert wird...

Reinhören

Reflexintegration - Bewegungen, die Blockaden beseitigen können | Gespräch mit Claudia Zock

Mit Claudia Zock tausche ich mich über frühkindliche Reflexe und was sie für uns tun aus... Und wir sprechen über die Reflexintegration durch Körperübungen.

Reinhören

Das Nervensystem schaukelt | Folge 033

Im Autonomen Nervensystem gibt es den Sympathikus, der anschubst, und den Parasympathikus, der bremst. Ein entspanntes Nervensystem schaukelt ganz gemütlich...

Unter Stress kippt es aber in Über- und Untererregung - und beides ist Mutisten sehr vertraut.

Reinhören

„Körperorientierte Psychotherapie hat mein ganzes Erleben verändert“ | Gespräch mit Simone Dräger

Mit Simone spreche ich über über ihre Alltagsbeobachtungen und ihre aktuellen Erkenntnisse auf ihrem eigenen Weg aus dem Mutismus. Vor allem dreht sich unser Gespräch um die Frage: Was hat der Körper mit Mutismus zu tun und was ändert sich, wenn körperliche Wahrnehmung in die Therapie einbezogen wird?

Reinhören

Ausblick auf den nächsten Podcast-Monat:

Über die Sommermonate veröffentliche ich abwechselnd kurze Servicefolgen mit externen Link-Tipps und kurze Erklärungen zu Aussagen, die nicht hilfreich sind und die ich als "Mutismus-Unworte" bezeichne.

Und im Herbst geht es dann wieder weiter mit Gesprächen und etwas längeren Themen in meinen Solo-Folgen.

---------------------------------

Das nächste Mutismus-Fragen-Webinar:

Kostenloses Mutismus-Fragen-Webinar am Montag, 26.07.2021 um 20 Uhr

Mehr Infos und Anmeldung

Du nimmst an deinem Computer oder Mobilgerät am Vortrag teil. Dazu brauchst du lediglich eine einigermaßen stabile Internetverbindung.

Du kannst mir während des Live-Vortrages deine Fragen schriftlich stellen. Keine Sorge - du bist weder zu sehen noch zu hören. Für den Austausch mit mir schreibst du per Chat.

Damit die Teilnehmerfragen unter uns bleiben, wird es keine Aufzeichnung geben.

---------------------------------

Ich freue mich auf immer neue Fragen (und Antworten) rund um Sprechblockaden und um die Veränderungen, die Schritt für Schritt dafür sorgen, dass sie seltener werden, bis sie nicht mehr nötig sind.

Bis zum Wiederhören...

Tu dir gut!

Deine Christine Winter

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …