Braucht es immer ein "entweder ... oder"?

Oder ist zunehmend "sowohl ... als auch" eine Option - vielleicht sogar gefordert?

Die Fähigkeit Ambiguitäten, Widersprüchlichkeiten und Mehrdeutigkeiten nicht nur auszuhalten, sondern konstruktiv zu verarbeiten, wird als Ambiguitätstoleranz bezeichnet. Wenn es uns gelingt, "mehrere Wahrheiten" gelten zu lassen, nimmt das jede Menge Druck und lässt uns gleichzeitig in unserer Persönlichkeit wachsen.

So können wir ...

➰... resilient sein UND eine Pause brauchen.

➰... unabhängig sein UND Andere brauchen.

➰... dankbar sein UND trotzdem mehr wollen.

➰... Situationen nicht labeln UND dennoch gelassen sein.

➰... ganz sicher sein UND unsere Pläne doch ändern.

#ambiguität #ambiguitätstoleranz #both #newparadigm #mindset

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.