Tool-Tipp zur Selbstreflexion: Die 3 Personas

In der Analytischen Psychologie nach C.G. Jung unterscheidet man zwischen drei verschiedenen Personas.

  • Die Person, die man aktuell ist.
  • Die Person, die man als das ideale Selbst sieht.
  • Und schließlich die Person, die Andere in einem sehen wollen.

Zunächst gilt es herauszufinden, wer du überhaupt bist und welche Erwartungen die Menschen in deiner Umgebung an dich haben. Entspricht die Erwartung deiner Mitmenschen auch deinem Wunsch? Willst du der Mensch sein, den andere für dich auslegen, oder ist dein ideales Selbst ein anderes?

Um Einsichten und Erkenntnisse zu diesen drei Personas zu erhalten, ist eine beliebte Methode, sich täglich eine bestimmte Anzahl an Fragen zu stellen. Das kann morgens nach dem Aufstehen sein, oder abends vor dem schlafen gehen. Wie und wieviele Fragen du beantwortest, bleibt ganz dir überlassen. Vielen hilft es, die Fragen aufzuschreiben, oder sie laut vor dem Spiegel zu sagen.

Wenn du dir die (gleichen) Fragen täglich stellst, kennst du deine Antworten irgendwann auswendig. Dadurch, dass du dir diese Dinge täglich vor Augen führst, hast du bessere Chancen, deinen deinen Worten auch Taten folgen zu lassen.

Hier sind einige Fragen, welche dich in der Erkundung deiner Personas unterstützen können:

  • Wer bin ich wirklich?
  • Wovor hab ich wirklich Angst?
  • Halte ich an irgendetwas fest, das ich loslassen sollte?
  • Wenn nicht heute, wann dann?
  • Habe ich irgendetwas in letzter Zeit getan, dass es wert ist, sich daran zu erinnern?
  • Was habe ich aufgegeben?
  • Wann habe ich die Grenzen meiner Komfortzone erweitert?
  • Was muss ich an mir ändern?
  • Wer hat den größten Einfluss auf mein Leben?
  • Was will ich am meisten im Leben?
  • Was verlangt das Leben von mir?
  • Was ist schlimmer: Versagen oder es nicht versuchen?
  • Ist es wirklich bedeutsam, was andere von mir denken?
  • Wie sehr habe ich die Richtung in meinem Leben selbst im Griff?
  • Wenn alles gesagt und getan ist, wie viel davon habe ich dann nur gesagt und wie viel getan?
Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.