Angst vor Krankheit

Die Medien tun ihres dazu, unser über Epidemien, Seuchen oder andere Krankheiten mit nahezu großer Lust zu informieren. Der Fokus dabei ist die Sensation als die Krankheit. Hinzu kommt, unsere natürliche Angst krank zu werden. Wenn dann noch der sehr persönliche Kreis von Menschen seinen Senf dazu gibt, ist das Mindset bedient und gefestigt. Hast du schon mal versucht, dich dagegen zu stellen?

Die Medien tun ihres dazu, unser über Epidemien, Seuchen oder andere Krankheiten mit nahezu großer Lust zu informieren. Der Fokus dabei ist die Sensation als die Krankheit. Hinzu kommt, unsere natürliche Angst krank zu werden. Wenn dann noch der sehr persönliche Kreis von Menschen seinen Senf dazu gibt, ist das Mindset bedient und gefestigt. Hast du schon mal versucht, dich dagegen zu stellen? Ganz schön anstrengend sage ich dir. Aber unbedingt gesundheitsfördernd. Dagegenstellen ist immer mit hohem Energieeinsatz verbunden. Besser ist es, du generierst ein positives Mindset, um der Angst entgegenzuwirken. Wir müssen unseren Fokus und das 24 Stunden am Tag auf Gesundheit lenken! Das ist ein gewaltiges Umbauen des eigenen Systems. Es wird auch Menschen geben, denen das nicht einleuchtet und deshalb dagegen sind. Im Sinne, das funktioniert nie, habe ich alles schon versucht. Ja, es stimmt, wenn man diesen Umbau des eigenen Gesundheitskonzeptes nur mit dem Kopf probiert, wird man höchstwahrscheinlich scheitern. Es ist eine innere Haltung, die zu jeder Zeit überprüft wird. Wichtig zu wissen ist, dein Selbst (Wesen) ist auf Gesundheit ausgelegt. Du brauchst den Einklang, die Resonanz zu diesem Mindset. Verbinde dich mit der Natürlichkeit deines Wesens. Schalte dennoch deinen Verstand dazu. Der kann dich mit großer Kraft unterstützen. Wichtig der Bezug liegt innen und der Verstand arbeitet zu. Mit dieser Aktivierung setzt du die Frequenz wieder in Resonanz mit deinem Sender (Selbst). Bedenke jedoch, dass du diesen Prozess von außen aktiv nur durch Reflexion, Disziplin und unterstützenden Maßnahmen bewältigen kannst.

Wichtige Links: 

https://www.ferdinand-schank.de/kassuij-der-podcast/

https://www.ferdinand-schank.de/kassuij-de/

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …