Von Innerem und Äußerem / 13.09.2020

Ja, meine Haare haben einen fettigen Ansatz. Ja, mein Kleid hat Knitterfalten. Ja, meine Beine sind nicht perfekt rasiert. Aber das alles interessiert dich nicht. Wir hatten Spaß. Wir haben einen Zug gesehen, sind geklettert und gerutscht. Haben Eichhörnchen beobachtet und dem Eismann gewunken. Haben Vögel und Wolken im Himmel gesehen und sogar Wolken, die wie Vögel aussahen. Ich hab dir deine Schmerzen weggepustet und wir haben draußen gegessen. Wir haben uns umarmt und geknuddelt. Das heißt übrigens nicht, dass ich ungepflegt bin, nur weil ich mal so rumlaufe. Es heißt einfach, dass ich den Fokus und die Prioritäten anders setze. Es heißt auch nicht, dass ich immer so rumlaufe, aber dich interessieren Äußerlichkeiten nicht und ich investiere lieber Zeit dein Inneres kennenzulernen und mich jeden Tag neu darin zu verlieben.

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …