Ein Köder für die Bestie

J. Lee Thompson, USA, 1962, DVD - Diese Folge bildet den Auftakt eines kleinen Versuchs, ein Remake mit seinem Original zu vergleichen. Dazu bieten sich die Interpretationen von John D. MacDonalds „The Executioners“ an, das zweimal hervorragend verfilmt wurde. In dieser Folge sichten wir J. Lee Thompsons Version mit Gregory Peck und Robert Mitchum in den Hauptrollen. Dabei befassen wir uns mit verschiedenen Aspekten der Inszenierung – insbesondere der Licht- und Farbgestaltung – dem herausragenden Soundtrack von Bernhard Herrmann, eventuellen Ähnlichkeiten zu Alfred Hitchcock und den rechtl...

Zum Sommerauftakt machen wir einen Ausflug ans Kap der Angst und sehen uns „Ein Köder für die Bestie“ aus dem Jahr 1962 an.

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …