Zum Hauptinhalt springen

Energie

Energieflut, das Herz pumpt, glüht vor Blut, und, fühlst du dich jetzt gut? 

Geh in´n Club, misch dich in den Trap-Trupp, Tequila-Mut, und du weißt, was man mit Tequila-Mut tut. 

Du tanzt die Menschenmenge an, der Bass nimmt dich hart ran, das macht jetzt echt Fun, wann läuft die Happy Hour an, jetzt dann? 

Steh an der Bar stramm, du bist ja gleich dran, trink deine dreißig Gramm, starr das Gemetzel an, starr diesen Wahnsinn an... 

Wohlige Mattheit... Diese Augen... 

Anziehend, magnetisch, betrunken, irgendwie tot. Irgendwie lebend sterbend, auf die Umgebung abfärbend, Traurigkeit spendend, riesige, blitzende LEDs. 

Du wankst, du stammelst vor dich hin im Dezibel-Überdruck. 

Du verlässt den Club, du gehst nach Hause, legst dich auf den Futon. 

Ohrendröhnen im hohen Ton, wohlige Müdigkeit, und du wächst in die Dunkelheit hinein... 

Und diese Augen...

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.