Zum Hauptinhalt springen

Ab nach Irland: Wie der Musiker Klemens Eisner sein Glück auf der grünen Insel sucht

Manchmal braucht man einfach einen Neuanfang. Das haben sich unser Hörer Klemens und seine Frau auch gedacht und sind nach Irland ausgewandert. Klemens ist Musiker aus Österreich und hat sich vorgenommen, in fremder Umgebung nach sich und seiner Musik zu suchen und zu schauen, was diese Veränderung mit ihm und seiner Kunst macht. Wir wollten unbedingt wissen, was seitdem passiert ist, ob er seinem Ziel näher gekommen ist und haben ihn zu uns eingeladen. Bei einem oder mehreren Gläschen Whiskey berichtet er uns, wie es ihnen ergangen ist. Er spielt uns aber auch einige seiner neu entstandenen Stücke vor, die wir wunderschön finden. Macht es Euch gemütlich und lasst Euch auf die grüne Insel entführen. Viel Spaß! (das Episodenbild stammt von Siegfried Weirather, 2022 @blindbaileymusic https://instagram.com/blindbaileymusic?igshid=YmMyMTA2M2Y=/ (Öffnet in neuem Fenster))

00:00:00.00 Fuffzich
00:28:04.12 Alles auf eine Karte
00:50:45.04 Soulsearching
01:12:15.02 Back in the sect
01:26:31.24 No Mans Land
01:46:51.21 Maybe dying is okay
01:54:49.05 Schluss

Nur zahlende Mitglieder von Gofizine können hier Kommentare lesen und schreiben.