Zum Hauptinhalt springen

Werde Mitglied von getreidefeind

Mit getreidefeind.de möchte ich das Leben mit Zöliakie und die glutenfreie Ernährung unkompliziert und genussvoller gestalten.
von Ann Rose

Wähle deine Mitgliedschaft

Aktuelles Ziel

0% von 2.500 € im Monat erreicht
Mit 2500€ im Jahr möchte ich meine laufenden Fixkosten bestreiten und mir ein kleines Gehalt auszahlen.

Was erwartet dich auf meinem Blog?

Hast du Zöliakie oder eine Glutenintoleranz? Oder möchtest du dich aus anderen gesundheitlichen Gründen glutenfrei ernähren?

Auf getreidefeind.de zeige ich dir alles Wichtige, auf was du bei einer Ernährung ohne Gluten achten musst. Ich gebe dir viele wertvolle Tipps für deinen Alltag und teile meine Erfahrungen aus über 14 Jahren glutenfreier Diät.

Gerade am Anfang der glutenfreien Ernährungsumstellung überfordern die vielen neuen Informationen und du wirst vielleicht auch mit Emotionen wie Ärger, Wut und Angst kämpfen.

Der Weg wird für dich nicht immer einfach sein.

Denn eine glutenfreie Ernährung bedeutet nicht nur das Weglassen von Brot und Nudeln, sondern, bei Krankheiten wie Zöliakie, ist es wichtig, dass selbst die kleinste Menge Gluten vermieden wird.

Aber keine Sorge, mit der Zeit werden sich Routinen einstellen und dein Alltag wird sich wieder normalisieren.

Auf getreidefeind.de teile ich mit dir leckere glutenfreie Rezepte, gebe Tipps für den Alltag und empfehle Restaurants.

Wer steckt hinter getreidefeind?

Ich bin Ann Rose und bei mir wurde vor 14 Jahren Zöliakie/ Sprue diagnostiziert.  In unserem fünfköpfigen Haushalt bin ich die  Einzige, die sich glutenfrei ernähren muss.

Ich möchte dich bei der glutenfreien Ernährung und im Alltag mit Zöliakie unterstützen. Meine glutenfreien Rezepte haben sich seit vielen Jahren bewährt und schmecken auch meiner Familie und Freunden gut.

Ich möchte dir helfen, einen leckeren und entspannten Alltag trotz  glutenfreier Ernährung und Zöliakie zu führen. Die Zöliakie bedeutet für  mich keine Einschränkungen. Ich bin glücklich mit meinem Leben, so wie  es ist. Das wünsche ich dir auch und freue mich, wenn ich ein Stück dazu  beitragen kann.

Was biete ich dir und was ist geplant?

Seit Sommer 2019 veröffentliche ich regelmäßig auf getreidefeind.de Rezepte und Blogartikel. Um mehr Besucher zu erreichen, poste ich auch auf meinem Newsletter, Facebook und Instagram. Meine Rezepte sind von mir illustriert. Mit meinen Zeichnungen erzähle ich kleine Geschichten zu jedem Kuchen und jeder Quiche.

Für Einsteiger in die glutenfreie Ernährung biete ich einen Onlinekurs und ab 16. Mai 2021 einen Ratgeber an. Für Sommer/ Herbst 2021 plane ich die erste Ausgabe des digitalen Magazins "Mein kreatives glutenfreies Café". Auch möchte ich eine Podcastserie ausprobieren.

Wofür verwende ich das Geld?

An getreidefeind.de arbeite ich seit Sommer 2019 täglich 2-3 Stunden unendgeldlich. Es fallen monatlich Fixkosten für die Software, Website, Server, Messe und Weiterbildungen an. 2020 habe ich ca. 861€ an Fixkosten aus eigener Tasche bezahlt.

Ich liebe die Arbeit, die ich mache und möchte sie auch weiterhin betreiben. Mit deiner Unterstützung möchte ich die jährlichen Fixkosten und mir ein kleines Gehalt bezahlen.

Ich danke dir für dein Interesse und die Wertschätzung meiner Arbeit. 

Neueste Posts