Alle Beiträge

Laura Zuckschwerdt (Soulbottles)

Warum gibt es bei euch keinen Chef?

Soulbottles wendet Holacracy bereits seit mehreren Jahren an und ist damit Vorreiter in Sachen New Work. Wir haben mit Laura über ihre Rolle bei Soulbottles und ihr Verständnis von guter Arbeit gesprochen, sie hat uns in die komplexe und gleichzeitig faszinierende Welt von Holacracy eingeführt und uns erklärt, was unter “Gewaltfreier Kommunikation” zu verstehen ist. Laura hat uns Einblicke in das Geschäftsmodell von Soulbottles gewährt, das eine Welt ohne Plastikmüll zum Ziel hat und wir haben mit ihr über die fragwürdige Arbeitsethik in Südkorea gefachsimpelt.

HIER GEHT’S ZUR FOLGE MIT LAURA

Soulbottles ist ein hochinteressantes Unternehmen und diese Folge lohnt sich insbesondere für alle von euch, die sich mit den traditionellen Arbeitsmodellen und Organisationsstrukturen in klassischen Unternehmen nicht abfinden wollen. Es wird einem zwar immer suggeriert, dass es keine tragfähigen Alternativen zu den alten Gewohnheiten aus dem Industriezeitalter gibt. Aber diese Annahme ist falsch. Soulbottles ist ein erfolgreicher Pionier von vielen und der Beweis ist längst erbracht, dass der Wandel der Arbeitswelt in vollem Gange ist.

Wir freuen uns über Feedback & Kritik, über positive Bewertungen und jede Menge Mund zu Mund Propaganda. Arbeit geht anders, überzeugt euch selbst!

Wir sind auf allen relevanten Plattformen zu hören, hier eine kleine Auswahl:

SPOTIFY | APPLE PODCAST | SOUNDCLOUD | DEEZER | CASTBOX

Unseren Gast Laura findet ihr bei Instagram oder im Netz:

www.instagram.com/soulbottles

www.soulbottles.de

Buch: Frederic Laloux - Reinventing Organisations

Video zu Holacracy bei YouTube: youtu.be/MUHfVoQUj54

Zu erreichen sind wir per Mail:

fanpost@geilmontag.de

oder Instagram:

www.instagram.com/geilmontag

oder über unsere Websites:

www.goodjobs.eu

www.lassekroll.de