Stephan A. Jansen (Hohes C, Folge 8)

Kleiner Spoiler vorab: Dies ist die wirklich letzte Folge von Hohes C. Die zweite Staffel geht ins Finale und eine dritte Staffel streben wir nicht an. Selbst dann nicht, wenn es eine dritte Welle geben sollte. Und die ist seit dem letzten Treffen im Kanzleramt wohl ein bisschen wahrscheinlicher geworden. Aber das ist noch Spekulation und die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Bei vielen Betroffenen ist allerdings nicht mehr viel Hoffnung da - im Einzelhandel, in der Gastronomie und Hotellerie, im Kulturbetrieb, bei hunderttausenden Selbstständigen. Die Stimmung ist gekippt.

Rolle rückwärts im Kanzleramt - rein in die dritte Welle?

Das Krisenmanagement der Regierung ist weiterhin plan- und ziellos. Während andere Länder im Rekordtempo impfen und testen, bremst die Deutsche Bürokratie alles auf Schneckentempo herunter. Nun können wir uns auch noch auf eine “Test-Taskforce”, angeführt von den Klassenbesten im Kabinett Merkel, Jens Spahn und Andi Scheuer, freuen. Sicher ist vor allem eins: Das wird teuer (#Maut). Ob es auch erfolgreich wird, darf bezweifelt werden. Derweil sind die Chinesen die großen Gewinner der Pandemie. Sie sind nicht nur selbst hervorragend durch die Pandemie gekommen, sondern nutzen nun Impfstoffe und Medizinprodukte für eine Geopolitik, von der man in Brüssel nur träumen kann.

HIER GEHT’S ZUR LETZTEN FOLGE HOHES C!

Wir sind auf allen relevanten Plattformen zu hören, hier eine kleine Auswahl:

SPOTIFY | APPLE PODCAST | SOUNDCLOUD | DEEZER | CASTBOX

Wie hat dir die Folge gefallen? Melde dich gerne bei uns mit Feedback oder Fragen an fanpost@geilmontag.de

Alle Infos und Links zur Folge

Alle Infos zum Podcast und die Literaturliste findest Du auf:

Foto: // Grafik: Kristin Kroll

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …