Zum Hauptinhalt springen

FUTURAKEL #5 - Die Zukunft der Sozialen Medien

Hier kommt die fünfte Ausgabe des Zukunftspodcasts FUTURAKEL mit der Frage nach der Zukunft der Sozialen Medien. Plattformen wie Facebook, Youtube, Twitter oder Instagram treiben es oft wild und bunt. Und ihre Nutzer agieren manchmal auch verletzend, beleidigend, menschenverachtend, irreführend, todesdrohend.

Kann das so weitergehen? Soll das so weitergehen?

Besser spät als nie will die EU nun den Sheriff spielen und den negativen Facetten des digitalen Gebahrens zumindest vorsichtig lauwarmen Einhalt gebieten. 

Pauline und Arne werfen einen BLick auf den Stand der Dinge und beleuchten die zukünftige Entwicklung der Sozialen Medien, die eben manchmal gar so sozial nicht sind - wie es der Freiburger Bundesligatrainer Christian Streich zwischenbilanziert.

Dazu gibt es eine Umfrage zu Nutzungsverhalten und Zukunftserwartungen unter Social-Media-Nutzerinnen und -Nutzern. 

19:24 Minuten - wie immer mit Aussicht. 

Sidekicks:

https://www.deutschlandfunk.de/soziale-medien-gut-vernetzt-aber-einsam-100.html

https://www.christoph-links-verlag.de/index.cfm?view=3&titel_nr=9075

https://youtu.be/5n-jAiSz21w

https://www.spiegel.de/kultur/don-t-look-up-was-das-netflix-phaenomen-fuer-den-journalismus-lehrt-a-85180cd5-f43b-4de0-a0c1-61701a7405d9

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.